Home » App Store & Applikationen (Seite 20)

App Store News: Tipps für kostengünstige und sinnvolle Apps

Direkt zu den App Store & Applikationen News springen

Im iOS App Store bietet Apple seit vielen Jahren digitale Software und Programme für das iPhone, iPad und den iPod touch an und bietet somit Entwicklern die Möglichkeit, ihre Innovationen zum Kauf anzubieten sowie Geld verdienen zu können. Der App Store ist zudem maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich die besagten iOS Geräte derart positiv am Markt etablieren konnten. Alle aktuellen News zum App Store sowie Tipps zu Angeboten und kostenlosen Applikationen findet Ihr hier in dieser Kategorie.

App Store

App Store – Das digitale Millionengeschäft für Apple

Der App Store ist ein seit Jahren erfolgreicher Marktplatz, um Programme kaufen zu können. Dabei entwickelte Apple diese Plattform anhand der Benutzererfahrung, die Verbraucher im iTunes Store machen können. Dies bietet zudem den Vorteil, dass sich die Verbraucher und Kunden von Apple nicht zusätzlich umgewöhnen müssen, wenn sie eine kostenlose herunterladen möchten oder auch eine kostenpflichtige Applikation kaufen wollen, um diese direkt und unkompliziert auf den Mobilgeräten iPhone, iPod touch und iPad installieren zu können. Neben dem iOS App Store, er sich voll und ganz auf den Vertrieb von Software für iOS-Devices spezialisiert hat, beschreibt Apple mit dem Mac ein Gegenstück für Computer mit dem Betriebssystem OS X.

Die Geschichte des App Stores

Apple stellte den App Store im Juli 2008 zum ersten Mal zur Verfügung. Bereits damals standen zahlreiche Applikationen zum Download bereit, dafür rechtzeitig damit begann, viele Entwickler für diese Plattform zu begeistern und auf das SDK Tool aufmerksam zu machen. Die ersten Million eins um bereits innerhalb weniger Monate vertrieben. Der App Store und bereits von Beginn an die optimale Anlaufstelle für alle Nutzer der iPhones und ein iPads, sodass die Anzahl der erhältlichen Applikationen aus den unterschiedlichen Bereichen und Kategorien immer weiter ansteigen konnte. Selbst renommierte Unternehmen entdecken den App Store für sich und entwickelten Apps, um ihr Angebot auch mobil abrufbar machen zu können. Am beliebtesten sind im App Store heute noch immer die Spiele, die grafisch aufwändig sind und mit einem eingängigen Spielprinzip beeindrucken. Vor allem Angry Birds oder auch Cut the Rope entwickelten sich über die Jahre zu echten Topsellern im App Store Konten eine beeindruckend umfangreiche Fangemeinde aufbauen.

Angry Birds

Die App-Store-Alternative Cydia

Entwickler müssen diverse strikte Vorgaben erfüllen, damit Apple die eingereichten Applikationen im Angebot gelistet. Diese Details aus dem Programminhalt das iPhone Herstellers sehr für viele Entwickler nicht hinnehmbar, sodass diese auf alternative Lösungen zurückgreifen, um die eigenen Apps vertreiben zu können. Vor allem der Jailbreak-Store Cydia gilt als eine wichtige Anlaufstelle für die Verbraucher, die diese speziellen Programme auf ihren iPhones und iPads installieren möchten. Allerdings stellt Apple diesen Store nicht offiziell zur Verfügung, wenn somit entgeht dem Unternehmen einen hohen Umsatz. Stattdessen müssen Verbraucher einen Jailbreak durchführen und das iOS Gerät freischalten. Diese basiert auf der Ausnutzung von Sicherheitslücken im Betriebssystem iOS, die dafür sorgen können, dass die alternative Software installiert werden kann.

Cydia

Alle aktuellen App Store & Applikationen Newsmeldungen im Überblick



iOS-Apps müssen ab 2017 sicher kommunizieren

Icon des Mac App Store, Bild: Apple

Seit iOS 9 gibt es die App Transport Security Funktion, die aber bislang nicht bindend war. Apps konnten also weiterhin auch unverschlüsselte Verbindungen mit dem Internet nutzen. Ab 1. Januar 2017 soll sich das ändern.

Weiterlesen »

Apple kündigt massive Änderungen im App Store an

Icon des Mac App Store, Bild: Apple

Große Änderungen im App Store werfen ihre Schatten voraus. Sie betreffen vor allem Entwickler und indirekt auch Anwender. Es geht um neue Bedingungen für Abonnements – und bezahlte Suchergebnisse.

Weiterlesen »

Local24: Großer Flohmarkt auf dem iPhone

local24

Alten Krempel verkaufen oder günstig neue Waren an Land ziehen – das ist der Sinn von Kleinanzeigen. Sie sind ziemlich lokal und damit gut zu erreichen. Damit ihr nicht lange im Internet suchen müsst, gibt es die Local24 iOS App.

Weiterlesen »

Google kann nun auch iPhones verwalten

google-screenshot

Wer einen Google-Account hat, kann darin nun auch sein iPhone verwalten. Google bietet nun die Möglichkeit, registrierte iPhones zu orten und anzurufen versuchen, wenn sie als vermisst gelten. Ein Ersatz für „Find My iPhone“ ist das aber nicht.

Weiterlesen »

Facebook denkt über Verschlüsselung für Messenger nach

facebook-messenger

Mit Datenschutz lässt sich derzeit gute PR erzeugen und das ist etwas, das auch Facebook gerne hätte. Deshalb denkt das Unternehmen darüber nach, eine Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung in den Facebook-Messenger einzubauen – wenn auch optional.

Weiterlesen »

PayPal zieht den Stecker bei Windows Phone, BlackBerry und Kindle

PayPal

Die Smartphone-Welt teilt sich auf in iOS und Android – zwar gibt es auch ein paar Windows Phones, aber statistisch sind die zu vernachlässigen. Das sieht PayPal genauso und schafft nun einige Portierungen seiner App ab. Windows Phone, BlackBerry und Kindle müssen dran glauben.

Weiterlesen »

EM 2016: Fußballeuropameisterschaft live auf iPhone und iPad verfolgen

em2016

Wir waren Papst, wir sind Weltmeister und vielleicht werden wir sogar Euromeister – letzteres muss sich noch entscheiden. Wer das Ganze auf seinem Smartphone verfolgen will, kann das jedenfalls tun, denn mit der EM 2016 App Live TV werden (fast) alle Spiele übertragen. Und ihr verpasst kein Tor mehr.

Weiterlesen »

App Store: Apple legt den Turbo ein

Icon des Mac App Store, Bild: Apple

Böse Zungen behaupten: Länger als das Entwickeln einer App dauert die Freigabe durch Apple. Nicht selten musste man in der Vergangenheit über eine Woche warten, bevor eine App tatsächlich im App Store zu haben ist. In letzter Zeit geht das aber deutlich schneller – zwei Tage im Durchschnitt.

Weiterlesen »

Instagram hat ein neues Icon … keine Pointe

instagram

Facebook hat die App zu Instagram aktualisieren lassen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Updates aus dem Hause Zuckerberg lässt sich diesmal nicht gut verleugnen, was sich geändert hat. Instagram hat nun eine flache iOS-7-Optik. Und ein neues Icon.

Weiterlesen »

WhatsApp veröffentlicht Desktop-Messenger für Mac und Windows

whatsapp-app-mac

WhatsApp, der zu Facebook gehörende Messenger, der auf Millionen von Smartphones installiert ist, kann schon seit einiger Zeit im Browser verwendet werden. Nun gesellt sich auch eine Desktop-App dazu. Sie ist für Windows 8 oder neuer und OS X verfügbar.

Weiterlesen »