Home » iPad (Seite 10)

iPad News: Die Tablet-Revolution aus dem Hause Apple

Direkt zu den iPad News springen

Apple stellte sehr gut mit dem iPod und iPhone unter Beweis, dass es sich auszahlt, technisch äußerst innovative Produkte herzustellen und diese mithilfe von fortlaufenden neuen Funktionen immer wieder erfolgreich zu aktualisieren, sodass Verbraucher trotz des Kaufs eines älteren Geräts immer wieder bei einem aktuellen Modell zugreifen. Im Bereich der mobilen elektronischen Geräte ist aus der einmaligen Erfolgsgeschichte von Apple das iPad nicht mehr wegzudenken. Welche News zum iPad und den verschiedenen Modellen zur Verfügung stehen, erfahrt Ihr hier in dieser Kategorie von Apfelnews.

iPad

iPad – Der erste Bestseller im Tabletsegment

Apples verstorbener Mitbegründer Steve Jobs enthüllte die erste iPad-Generation im Jahr 2010. Der Tablet-Computer, an dem das Unternehmen aus Kalifornien mehrere Jahre arbeitete und immer wieder neue Ideen in der Entwicklung des Produkts vorantrug, sollte direkt auf dem erfolgreichen Smartphone iPhone aufbauen und ebenso die ganze Welt erobern. Ähnlich wie beim iPhone kommt ebenso bei den vielen verschiedenen iPad-Modellen das Apple-Betriebssystem iOS für mobile elektronische Geräte zum Einsatz, was sich im Vergleich zu OS X direkt auf die Anwendung mit einem touchbasierten Display spezialisiert.

Technische Innovationen sorgen für einen regelrechten Hype

Nachdem Steve Jobs das iPad der ersten Generation der Weltöffentlichkeit zeigte, waren die Rückmeldungen der Medien und Verbraucher in der Regel recht positiv. Das zur damaligen Zeit bekannte System iOS vom Apple iPhone wurde vergrößert und sollte mit denselben sehr einfachen Optionen bedient werden können. Vor allem aber stach bereits beim ersten Modell der iPad-Reihe das 9,7-Zoll große Display heraus, auf das Apple noch heute setzt. Gleiches gilt für die mit zehn Stunden sehr hohe Laufzeit vom intern verbauten Akku, der nicht entfernt werden konnte. Bis dato existiert mit dem iPad Air die nunmehr fünfte Generation der Produktreihe von Apple. Noch immer ist dabei kein Ende abzusehen, was die fortlaufende Entwicklung betrifft. Zum aktuellen Zeitpunkt bringt Apple in der Regel jedes Jahr eine neue Generation auf dem Markt, die stets mit technischen Neuheiten und Verbesserungen beeindruckt.

Apple iPad mini

iPad mini – Das alternative Apple-Tablet

Spätestens nach dem Marktstart vom iPad 4 mehrten sich bereits die Gerüchte, wonach Apple ebenso ein Tablet-Computer entwickeln soll, der über ein kleineres Display als das normale iPad verfügt. Allerdings sollte es noch einige Jahre dauern, ehe Apple Ende 2012 mit dem iPad mini ein Tablet enthüllte, das mit einem 7,9-Zoll großes Display ausgestattet ist und dieselben Bedienungseigenschaften wie der große Bruder bietet. Gerüchten zufolge hängt die starke Verzögerung vom Marktstart des iPad mini aber auch damit zusammen, dass sich Steve Jobs zu Lebzeiten stets dagegen wehrte, neben dem 9,7-Zoll-Format beim normalen iPad noch auf eine weitere Option zu setzen. Vom Apple iPad mini stehen bis dato zwei Generationen zum Kauf bereit. Ähnlich wie beim iPad bietet Apple drei verschiedene Speicherversionen an, wobei die Modelle ab Werk über ein WiFi-Modul verfügen, sodass die bequeme kabellose Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Optional können sich Verbraucher auch für die LTE-Version der unterschiedlichen iPads entscheiden. Diese bieten den Vorteil, dass das Surfen von unterwegs aus kein Problem mehr darstellt.

Alle aktuellen iPad Newsmeldungen im Überblick



iPad Pro: Marktstart womöglich doch erst am 13. November

iPad Pro

Nachdem aus den letzten kursierenden Gerüchten rund um den Marktstart vom Apple iPad Pro hervorging, dass das Tablet angeblich ab dem 11. November 2015 erhältlich sein wird, deuten einige Hinweise auf ein anderes Datum hin. So haben anonyme Quellen der Kollegen von CultofMac erfahren, dass Apple das iPad Pro am kommenden Freitag, den 13. November 2015, auf den Markt bringen ...

Weiterlesen »

iPad Pro: Verkaufsstart soll am 11. November sein

iPad Pro

Wer mit dem Kauf eines iPad Pro liebäugelt, sollte sich den 11. November freihalten, denn an diesem Tag soll Apple laut einem Bericht den Verkaufsstart ansetzen. Laut Apple selbst ist nur von „November“ die Rede. iPad Pro: Verkaufsstart soll am 11. November sein 4.09 (81.82%) 22 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iPad Pro: Support-Personal soll sich bis 6.11. schulen, Adapter für Apple Pencil

iPad Pro

„Im November“ soll das iPad Pro samt dem zahlreichen Zubehör auf den Markt kommen. Wann genau, verrät Apple noch nicht, aber laut Gerüchten soll man es Anfang November zumindest vorbestellen können. Wie aus einem neuen Bericht hervorgeht, bittet Apple das Support-Personal darum, sich bis zum 6. November zu schulen. Außerdem soll es einen Adapter zum Aufladen des Apple Pencil geben. ...

Weiterlesen »

iPad Pro: Apple lässt nur eine begrenzte Menge produzieren

iPad Pro

Nachdem Apple das iPad Pro vor Kurzem auf der Apple Keynote erstmals vorstellte, gibt es nun weitere Informationen aus dem Umfeld der Zulieferer. Demnach bestellte Apple nur eine begrenzte Produktionsmenge, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage womöglich als nicht allzu hoch eingestuft wird. Wie das taiwanische IT-Branchenmagazin DigiTimes in einem aktuellen Bericht meldet, halten sich die Bestellmengen von Apple vom ...

Weiterlesen »

iPad Pro und Apple Pencil sollen schon Anfang November auf den Markt kommen

iPad Pro

Als Apple Anfang September das iPad Pro auf der „Hey Siri“-Keynote vorstellte, hieß es, dass das 12,9-Zoll-Tablet „im November“ auf den Markt kommen soll. Aus Japan heißt es nun, dass Apple damit die erste November-Woche meinen könnte. iPad Pro und Apple Pencil sollen schon Anfang November auf den Markt kommen 4.29 (85.71%) 14 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Microsoft: iPad Pro ist zu groß, um als Tablet durchzugehen

iPad Pro

Bei 10 Zoll hört der Spaß auf: Microsoft hat verkündet, dass das iPad Pro zu groß ist, um als „mobiles Gerät“ durchzugehen. Deshalb wird Microsoft Office für iOS auf dem iPad Pro auch nur ein Betrachter sein. Microsoft: iPad Pro ist zu groß, um als Tablet durchzugehen 3.79 (75.71%) 14 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iPad mini 4 auseinandergenommen: 2 GB RAM, kleinerer Akku

iPad mini, Bild: Apple

Auf der „Hey Siri“-Keynote am 9. September hat Apple nicht nur das iPad Pro vorgestellt, sondern beiläufig auch das iPad mini 4 angekündigt. Es soll sich dabei um eine geschrumpfte Version des iPad Air 2 handeln – wie das Teardown von iFixit herausfand, stimmt das zumindest teilweise. iPad mini 4 auseinandergenommen: 2 GB RAM, kleinerer Akku 4.32 (86.36%) 22 Artikel ...

Weiterlesen »

iPad mini 4: 2 GB RAM, etwas schneller als iPhone 6

iPad mini, Bild: Apple

Vor einer Woche hat Apple auf der „Hey Siri“-Keynote eine neue Ausgabe des iPad mini angekündigt, das im Grunde genommen eine verkleinerte Variante des iPad Air 2 sein soll. Nur der Prozessor ist langsamer, denn es handelt sich um den Apple A8 und nicht den A8X. Dennoch ist das Tablet etwas schneller als das iPhone 6. iPad mini 4: 2 ...

Weiterlesen »

Microsoft Office 365 Apps sind beim iPad Pro nicht kostenlos

iPad Pro

Alle zukünftigen Nutzer vom Apple iPad Pro werden Microsofts Office 365 Apps nicht gratis auf dem 13-Zoll großen Tablet verwenden können. Die Version für das iPad Pro benötigt nämlich zwingend ein kostenpflichtiges Office-365-Abonnement. Während iPhone- und iPad-User die grundlegenden Funktionen der Apps Word, Excel und PowerPoint innerhalb der Office-365-Suite von Microsoft vollkommen gratis verwenden können, bietet der Software-Hersteller dies beim ...

Weiterlesen »

Logitech enthüllt Keyboard für das neue iPad Pro

CREATE

Nachdem Apple am Mittwoch das neue iPad Pro vorstellte, meldet sich mit dem Zubehörhersteller Logitech nun die erste Firma, die ein passendes Accessoire für das 13-Zoll Tablet produziert. Dabei dreht es sich um ein Keyboard mit einer integrierten Hülle, das mithilfe der Smart-Connector-Anbindung mit dem iPad Pro genutzt werden kann. Das sogenannte Logitech CREATE soll eine produktive Arbeitsweise mit dem ...

Weiterlesen »