Home » iPhone & iPod (Seite 5)

iPhone & iPod News: Zwei prägende Produktgruppen für den Erfolg

Direkt zu den iPhone & iPod News springen

Die beiden Produktgruppen iPod und iPhone sorgten in den vergangenen Jahren maßgeblich dafür, dass sich Apple in der heute bekannten Form entwickeln konnte. Vom Computerhersteller zum angesagten Unternehmen für technische Innovationen war es jedoch ein weiter Weg, der vor allem mit den einmaligen Talenten vieler Apple-Mitarbeiter zusammenhängt und damit begründet werden kann. Alle aktuellen News zum iPhone & iPod findet Ihr zudem hier. Informiert euch also möglichst umfassend zu den neuesten Meldungen.

iPod

iPhone & iPod – Zwei Meilensteine zum ultimativen Erfolg

Mit dem iPod sorgte Apple im Jahr 2001 für eine regelrechte Revolution im Musikmarkt und etablierte einen MP3-Player mit einem innovativen Design und einer eingängigen Bedienung, der fortan die ganze Welt erobern sollte. Vor allem aber der digitale Marktplatz für Musik iTunes spielte in diesem Zusammenhang eine zentrale und nicht zu unterschätzende Rolle, denn somit konnte Apple die wichtigsten Labels der Musikwelt mit ins Boot holen, die erstmals ihre Musik zum digitalen Kauf angeboten haben. Apple schuf die Plattform und zudem ein Endgerät, mit dem es sehr viel Spaß machte, mobil Musik konsumieren zu können. Noch heute stellt das Scrollrad zum Bedienen einen wichtigen Faktor bei vielen verschiedenen Modellen der populären iPod-Reihe dar, denn somit ist es möglich, selbst die größten und umfangreichsten Musikbibliotheken einsehen zu können.

iPod – Der Weg zur Perfektion

Apple hat bis heute insgesamt sechs Generation der klassischen iPod-Reihe abseits vom iPod mini, iPod nano und dem iPod shuffle sowie dem iPod touch auf den Markt gebracht. Vor allem das noch immer aktuellste Modell, der sogenannte iPod classic, ist bei vielen Anwendern sehr beliebt, was vor allem an der hohen Speicherkapazität von 80 bzw. 160 GB liegt, was zum Zeitpunkt der damaligen Vorstellung im Jahr 2007 ein Novum in der IT-Welt darstellte, die Unterhaltungselektronik für normale Verbraucher zur Verfügung stellte. Seit nunmehr mehr als sechs Jahren folgte jedoch kein weiteres Update dieser Reihe, sodass die Gerüchte laut wurden, wonach Apple die iPod-Reihe in Zukunft gänzlich einstellen wird, was vor allem damit begründet wird, da das iPhone viele der grundlegenden Funktionen der iPods unterstützt.

Spezialeditionen vom iPod

  • U2
  • Product Red
  • Harry Potter

iPhone – Der endgültige Siegeszug

Im Vorfeld der eigentlichen Präsentation der ersten iPhone-Generation, dem Original iPhone, spekulierten Experten damit, dass ein potenzielles Smartphone aus dem Hause Apple mit Sicherheit nicht erfolgreich sein wird. Doch es kam nicht nur anders, denn Apple entwickelte ein Produkt, das sich zum populärsten Modell einer gesamten Branche entwickeln sollte. Allein bis zum März 2014 setzte Apple mehr als 500 Millionen iPhones ab und sorgt Jahr für Jahr für weitere Generation mit allerlei technischen Innovationen und neuen Features, die immer wieder Verbraucher ansprechen.

Original iPhone

Weitere spannende News & Artikel zum iPhone 6 erhaltet Ihr auch bei unseren Freunden von Apfellike.com.

Alle aktuellen iPhone & iPod Newsmeldungen im Überblick



Neuer Lieferkettenbericht deutet auf iPhone Faltgeräte-Projekt bei Apple hin

Laut einem aktuellen Lieferkettenbericht der Taiwan Daily News beschleunigt Apple die Entwicklung eines faltbaren iPhones und investiere dafür Energie in die Lieferkette Taiwans. Drei Hersteller seien gebeten worden Muster kritischer Komponenten eines Faltgeräts zur Überprüfung zu senden.

Weiterlesen »

Früher iOS 18 Code verweist auf vier neue iPhone Modelle mit A18-Chip

In einem frühen iOS 18 Code wurden jetzt Hinweise auf vier neue iPhone Modelle von MacRumors entdeckt, dass die Smartphones mit einem A18 Chip laufen sollen. Das Betriebssystem trägt den Codenamen „Crystal“ und enthält Verweise auf besagte unveröffentlichte iPhones, die mit den bereits vorliegenden Informationen des iPhone 15 Nachfolgers übereinstimmen.

Weiterlesen »

Apple iPhone 17 Pro Max soll 48 MP Teleobjektiv haben

Nach Ansicht des Analysten Jeff Pu könnte das iPhone 17 Pro Max mit einem 48 MP Teleobjektiv erscheinen. Das Objektiv werde für die Verwendung mit dem Vision Pro Headset optimiert.

Weiterlesen »

Erstes Apple iPhone SE jetzt auf Vintage-Liste

Auf seine Vintage-Liste für veraltete Produkte nahm Apple jetzt das erste Apple iPhone SE aus dem Jahr 2016 auf, weil es sieben Jahre alt ist und keine Updates mehr erhalten wird. Im Handel war das Modell bis September 2018 erhältlich und somit war es vor fünf Jahren im Verkauf.

Weiterlesen »

Neuer iPhone 15 Werbespot hebt Porträtkamera-Funktionen hervor

Smartphone

Auf Youtube veröffentlichte Apple kürzlich ein neues Werbevideo mit einem Schwerpunkt auf die Porträtkamera-Funktionen der iPhone 15 Modellreihe. Hervorgehoben wird beispielsweise die Option, ein Bild aufzunehmen und den Fokus im Zuge des Bearbeitungsprozesses zu ändern.

Weiterlesen »

Touch ID soll nicht auf iPhone 16 zurückkehren

iPhone

Nach einem Beitrag auf der chinesischen Social Media Plattform Weibo wird die Touch ID auf der iPhone 16 Modellreihe offenbar keine Rückkehr erleben. Der Experte für integrierte Schaltungen sagte, dass ein Großteil der Geräte zur Herstellung der Chips für iPhone Touch ID heruntergefahren wurden.

Weiterlesen »

iPhone 16 Pro soll Tetraprism-Teleobjektiv mit 5-fach optischen Zoom bieten

Nach Informationen des bekannten Analysten Ming-Chi Kuo sollen das iPhone 16 Pro und iPhone 16 Pro Max mit Apples Tetraprism-Teleobjektiv und einem fünffachen optischen Zoom ausgestattet sein. Ein neues Tetraprism-Objektivsystem etablierte das Unternehmen für das iPhone 15 Pro Max zum ersten Mal mit einem 5-fachen Optikzoom.

Weiterlesen »