Home » iPhone & iPod (Seite 4)

iPhone & iPod News: Zwei prägende Produktgruppen für den Erfolg

Direkt zu den iPhone & iPod News springen

Die beiden Produktgruppen iPod und iPhone sorgten in den vergangenen Jahren maßgeblich dafür, dass sich Apple in der heute bekannten Form entwickeln konnte. Vom Computerhersteller zum angesagten Unternehmen für technische Innovationen war es jedoch ein weiter Weg, der vor allem mit den einmaligen Talenten vieler Apple-Mitarbeiter zusammenhängt und damit begründet werden kann. Alle aktuellen News zum iPhone & iPod findet Ihr zudem hier. Informiert euch also möglichst umfassend zu den neuesten Meldungen.

iPod

iPhone & iPod – Zwei Meilensteine zum ultimativen Erfolg

Mit dem iPod sorgte Apple im Jahr 2001 für eine regelrechte Revolution im Musikmarkt und etablierte einen MP3-Player mit einem innovativen Design und einer eingängigen Bedienung, der fortan die ganze Welt erobern sollte. Vor allem aber der digitale Marktplatz für Musik iTunes spielte in diesem Zusammenhang eine zentrale und nicht zu unterschätzende Rolle, denn somit konnte Apple die wichtigsten Labels der Musikwelt mit ins Boot holen, die erstmals ihre Musik zum digitalen Kauf angeboten haben. Apple schuf die Plattform und zudem ein Endgerät, mit dem es sehr viel Spaß machte, mobil Musik konsumieren zu können. Noch heute stellt das Scrollrad zum Bedienen einen wichtigen Faktor bei vielen verschiedenen Modellen der populären iPod-Reihe dar, denn somit ist es möglich, selbst die größten und umfangreichsten Musikbibliotheken einsehen zu können.

iPod – Der Weg zur Perfektion

Apple hat bis heute insgesamt sechs Generation der klassischen iPod-Reihe abseits vom iPod mini, iPod nano und dem iPod shuffle sowie dem iPod touch auf den Markt gebracht. Vor allem das noch immer aktuellste Modell, der sogenannte iPod classic, ist bei vielen Anwendern sehr beliebt, was vor allem an der hohen Speicherkapazität von 80 bzw. 160 GB liegt, was zum Zeitpunkt der damaligen Vorstellung im Jahr 2007 ein Novum in der IT-Welt darstellte, die Unterhaltungselektronik für normale Verbraucher zur Verfügung stellte. Seit nunmehr mehr als sechs Jahren folgte jedoch kein weiteres Update dieser Reihe, sodass die Gerüchte laut wurden, wonach Apple die iPod-Reihe in Zukunft gänzlich einstellen wird, was vor allem damit begründet wird, da das iPhone viele der grundlegenden Funktionen der iPods unterstützt.

Spezialeditionen vom iPod

  • U2
  • Product Red
  • Harry Potter

iPhone – Der endgültige Siegeszug

Im Vorfeld der eigentlichen Präsentation der ersten iPhone-Generation, dem Original iPhone, spekulierten Experten damit, dass ein potenzielles Smartphone aus dem Hause Apple mit Sicherheit nicht erfolgreich sein wird. Doch es kam nicht nur anders, denn Apple entwickelte ein Produkt, das sich zum populärsten Modell einer gesamten Branche entwickeln sollte. Allein bis zum März 2014 setzte Apple mehr als 500 Millionen iPhones ab und sorgt Jahr für Jahr für weitere Generation mit allerlei technischen Innovationen und neuen Features, die immer wieder Verbraucher ansprechen.

Original iPhone

Weitere spannende News & Artikel zum iPhone 6 erhaltet Ihr auch bei unseren Freunden von Apfellike.com.

Alle aktuellen iPhone & iPod Newsmeldungen im Überblick



iPhone Top-Modelle: Produziert Foxconn in Zukunft in Indien?

Zuletzt gab es immer wieder Spekulationen, wie Apple mit möglichen Strafzöllen für in China produzierte Produkte umgehen könnte. Nun gibt es wieder neue Berichte. Denn nicht zuletzt auch aus dem Grund der Absicherung könnte Apple schon in naher Zukunft auch Top-Modelle in Indien fertigen lassen, wo bislang nur etwas preisgünstigere bzw. in die Jahre gekommene Modelle wie das iPhone 6 ...

Weiterlesen »

Nun also doch: Apple verkauft eigenes Case für iPhone XR

Anfänglich sorgte Apple in der Technikwelt durchaus für Irritationen, als sich für das im September diesen Jahres vorgestellte iPhone XR kein eigenes Case im Sortiment befand – schließlich bietet Apple seit Jahren auch eigene Hüllen für die iPhones an. Doch mittlerweile ist auch ein Case direkt von Apple erhältlich, welches den Fokus jedoch nicht von der jeweiligen Farbe des Geräts ...

Weiterlesen »

Analyst erklärt: Mit diesen Schritten kann sich Apples Aktienkurs 2019 verbessern

Nachdem der Börsenwert im Sommer diesen Jahres ein noch nie erreichtes Hoch verzeichnen konnte – Apple durchbrach als erstes Unternehmen überhaupt die Grenze von 1-Billion-Dollar – gab es für Investoren zuletzt wenig Grund zur Freude. Analyst Daniel Ives hat sich nun mit der Frage beschäftigt, wie sich dies im Jahr 2019 wieder ändern kann und welche Schritte für Apple hier ...

Weiterlesen »

iPhone-Enttäuschung Hauptgrund für Apples niedrigen Aktienkurs?

Noch im Sommer diesen Jahres war Apple das erste Unternehmen in der Geschichte, das die die magische Grenze des Börsenwerts von 1-Billion-Dollar durchbrach. Doch mittlerweile ist es um den Wert des Konzerns nicht mehr so gut bestellt. Grund dafür dürften vor allem die in letzter Zeit nicht unbedingt mutmachenden Nachrichten in Hinblick auf das für den Erfolg so entscheidende iPhone ...

Weiterlesen »

Weihnachtsgewinnspiel | iPhone Verkaufsstopp: Die Hintergründe | iPad Mini 5 Gerüchte – Apfelplausch 74

Und da haben wir es schon wieder (fast) Weihnachten. Doch bevor wir im Apfelplausch unseren großen Jahresrückblick über Apple starten, gibt es noch eine normale Episode, die 74. Wir haben ein cooles letztes Gewinnspiel, reden über den iPhone Verkaufsstopp, iPad Mini 5 Gerüchte und verbogene iPad Pros. Viel Spaß! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Gewinnspiel Und natürlich…gibt ...

Weiterlesen »

Letztes Advent-Wochenende: Kostenlose Dayflat für Telekom-Kunden

Wie auch schon an den letzten Wochenenden gibt es für Telekom-Kunden auch an diesem Wochenende wieder die Möglichkeit sich eine kostenlose Dayflat zu sichern. Schon während der Fußball-WM im Sommer diesen Jahres verschenkte die Telekom an ausgewählten Spieltagen Datenvolumen an die Kunden, und auch in der Adventszeit gibt es wieder ein solches Angebot. Über die Mein Magenta-App können Kunden noch ...

Weiterlesen »

Im Tausch gegen altes iPhone: iPhone XR ab 579 Euro, iPhone Xs ab 879 Euro

In den USA gibt es die Aktion bereits, nun ist sie auch für Kunden in Deutschland verfügbar. Ob aufgrund des Verkaufsstopps für das iPhone 7 und iPhone 8 oder als Reaktion auf die allem Anschein nach für Apple nicht zufriedenstellenden Verkaufszahlen der aktuellen Modelle – im Tausch gegen ein altes iPhone ist das iPhone XR bei Apple nun für einen ...

Weiterlesen »

Qualcomm fordert bundesweites iPhone-Verkaufsverbot

Apple Store Köln Rhein Center, Bild: Apple

Das Tischtuch zwischen Apple und Qualcomm scheint mittlerweile komplett zerschnitten zu sein. Bereits seit einiger Zeit zieht sich ein Konflikt zwischen dem Chip-Hersteller und dem Unternehmen aus Kalifornien hin, mittlerweile gibt es auch für die Kunden deutlich spürbare Konsequenzen. So wurde der Verkauf des iPhone 7 und des iPhone 8 wie wir bereits berichteten in den deutschen Apple Stores ausgesetzt. ...

Weiterlesen »

Apple Stores: Verkauf von iPhone 7 und iPhone 8 ausgesetzt

Phil Schiller zeigt iPhone 8

Der Konflikt zwischen Apple und dem Chip-Hersteller Qualcomm zieht sich nun bereits einige Zeit hin. Nun gibt es auch die ersten deutlich spürbaren Folgen für die Kunden in Deutschland. Wie das Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino nun gegenüber CNBC mitteilte werden so das iPhone 7 und das iPhone 8 vorerst nicht mehr in den deutschen Apple Stores verkauft.  Apple und ...

Weiterlesen »

Warum Apple in Indien nach wie vor Schwierigkeiten hat

Wie wir bereits im November berichtet hatten, könnten die iPhone-Verkaufszahlen in Indien schon im nächsten Jahr sinken. Das „The Wall Street Journal“ hat sich nun mit der Frage beschäftigt, warum Apple dort in Sachen Verkaufszahlen nach wie vor Schwierigkeiten hat, obwohl es Indien zumindest in der Theorie noch eine ganze Menge Wachstumspotenzial gibt.  Als Apple-CEO Tim Cook bekannt gab, dass ...

Weiterlesen »