Home » iPhone & iPod (Seite 4)

iPhone & iPod News: Zwei prägende Produktgruppen für den Erfolg

Direkt zu den iPhone & iPod News springen

Die beiden Produktgruppen iPod und iPhone sorgten in den vergangenen Jahren maßgeblich dafür, dass sich Apple in der heute bekannten Form entwickeln konnte. Vom Computerhersteller zum angesagten Unternehmen für technische Innovationen war es jedoch ein weiter Weg, der vor allem mit den einmaligen Talenten vieler Apple-Mitarbeiter zusammenhängt und damit begründet werden kann. Alle aktuellen News zum iPhone & iPod findet Ihr zudem hier. Informiert euch also möglichst umfassend zu den neuesten Meldungen.

iPod

iPhone & iPod – Zwei Meilensteine zum ultimativen Erfolg

Mit dem iPod sorgte Apple im Jahr 2001 für eine regelrechte Revolution im Musikmarkt und etablierte einen MP3-Player mit einem innovativen Design und einer eingängigen Bedienung, der fortan die ganze Welt erobern sollte. Vor allem aber der digitale Marktplatz für Musik iTunes spielte in diesem Zusammenhang eine zentrale und nicht zu unterschätzende Rolle, denn somit konnte Apple die wichtigsten Labels der Musikwelt mit ins Boot holen, die erstmals ihre Musik zum digitalen Kauf angeboten haben. Apple schuf die Plattform und zudem ein Endgerät, mit dem es sehr viel Spaß machte, mobil Musik konsumieren zu können. Noch heute stellt das Scrollrad zum Bedienen einen wichtigen Faktor bei vielen verschiedenen Modellen der populären iPod-Reihe dar, denn somit ist es möglich, selbst die größten und umfangreichsten Musikbibliotheken einsehen zu können.

iPod – Der Weg zur Perfektion

Apple hat bis heute insgesamt sechs Generation der klassischen iPod-Reihe abseits vom iPod mini, iPod nano und dem iPod shuffle sowie dem iPod touch auf den Markt gebracht. Vor allem das noch immer aktuellste Modell, der sogenannte iPod classic, ist bei vielen Anwendern sehr beliebt, was vor allem an der hohen Speicherkapazität von 80 bzw. 160 GB liegt, was zum Zeitpunkt der damaligen Vorstellung im Jahr 2007 ein Novum in der IT-Welt darstellte, die Unterhaltungselektronik für normale Verbraucher zur Verfügung stellte. Seit nunmehr mehr als sechs Jahren folgte jedoch kein weiteres Update dieser Reihe, sodass die Gerüchte laut wurden, wonach Apple die iPod-Reihe in Zukunft gänzlich einstellen wird, was vor allem damit begründet wird, da das iPhone viele der grundlegenden Funktionen der iPods unterstützt.

Spezialeditionen vom iPod

  • U2
  • Product Red
  • Harry Potter

iPhone – Der endgültige Siegeszug

Im Vorfeld der eigentlichen Präsentation der ersten iPhone-Generation, dem Original iPhone, spekulierten Experten damit, dass ein potenzielles Smartphone aus dem Hause Apple mit Sicherheit nicht erfolgreich sein wird. Doch es kam nicht nur anders, denn Apple entwickelte ein Produkt, das sich zum populärsten Modell einer gesamten Branche entwickeln sollte. Allein bis zum März 2014 setzte Apple mehr als 500 Millionen iPhones ab und sorgt Jahr für Jahr für weitere Generation mit allerlei technischen Innovationen und neuen Features, die immer wieder Verbraucher ansprechen.

Original iPhone

Weitere spannende News & Artikel zum iPhone 6 erhaltet Ihr auch bei unseren Freunden von Apfellike.com.

Alle aktuellen iPhone & iPod Newsmeldungen im Überblick



Apple iPhone SE 3 soll im ersten Halbjahr 2022 erscheinen

Nach einem neuen Bericht der DigiTimes soll im ersten Halbjahr 2022 das Apple iPhone SE 3 mit A14 Bionic Prozessor und 5G auf den Markt kommen. Das letzte iPhone SE erschien im Jahr 2020 und zählt zu den handlichsten iPhones. 4.1 / 5 ( 8 votes )

Weiterlesen »

Apple iPhone 13 könnte Always On Modus wie die Apple Watch haben

Das kommende Apple iPhone 13 könnte dem Bloomberg-Autoren Mark Gurman zufolge mit einem Always On-Modus wie die Apple Watch ausgestattet sein. Die Vorstellung des neuen Flaggschiffs wird auf der nächsten Keynote im September erwartet. 4 / 5 ( 6 votes )

Weiterlesen »

Zulieferer sollen 90 Millionen Apple iPhone 13 bis Ende 2021 herstellen

Nach einem Bericht des Wirtschaftsdienstes Bloomberg wurden Apples Auftragsfertiger angewiesen 90 Millionen iPhone 13 wegen einer erwarteten hohen Nachfrage bis zum Jahresende 2021 herzustellen. In den letzten Jahren hatte sich die Zahl neuer iPhones zum Marktlaunch auf durchschnittlich 75 Millionen belaufen. 3.6 / 5 ( 9 votes )

Weiterlesen »

Apples digitaler Autoschlüssel per iPhone bald verfügbar

Das Car Connectivity Consortium hat seiner aktuellen Mitteilung zufolge die Digital Key 3.0 Spezifikation mit Unterstützung für Ultra Wideband und Bluetooth LE fertiggestellt. Die Funktion ist ab sofort für alle Mitglieder inklusive Apple verfügbar. Die digitale Autoschlüsselfunktion wird bald auf dem iPhone zur Verfügung stehen. 4.3 / 5 ( 6 votes )

Weiterlesen »

LiDAR-Scanner soll iPhone 13 Pro Modellreihe vorbehalten sein

Auf Twitter teilte der Leaker Dylandkt seinen neuen Beitrag und berichtet darin, dass der LiDAR-Scanner der Apple iPhone 13 Pro Modellreihe exklusiv vorbehalten bleibt. Die günstigeren Modelle des iPhone werden demnach nicht mit einem solchen Sensor ausgestattet sein. 3.7 / 5 ( 18 votes )

Weiterlesen »

Analysten erwarten enormen Apple iPhone 13 Absatz

Das Bankhaus JPMorgan rechnet beim Apple iPhone 13 mit einem enormen Absatz, der die Erwartungen der Investoren übertreffen wird. Die Analysten rechnen in der zweiten Jahreshälfte mit einer Verbesserung der Performance des Konzerns im Vergleich zum S&P 500 Aktienindex, der die 500 größten börsennotierten US-Unternehmen umfasst. 4 / 5 ( 5 votes )

Weiterlesen »

Apple iPhone 13 mit stärkeren MagSafe-Magneten?

In einem neuen Video des Youtube-Kanals EverythingApplePro berichtet Max Weinbach, dass das kommende Apple iPhone 13 mit einem stärkeren MagSafe-Magneten und größerer kabelloser Ladespule ausgestattet sein wird. Die neue Ladespule soll das Wärmemanagement optimieren. 3.8 / 5 ( 20 votes )

Weiterlesen »

Apple iPhone 12 verkaufte sich über 100 Millionen mal

Nach den aktuellen Zahlen der Marktforschungsfirma Counterpoint Research verzeichnete die Apple iPhone 12 Modellreihe innerhalb von sieben Monaten einen Absatzrekord, der sich auf über 100 Millionen Einheiten belief. Der Vorgänger iPhone 11 erreichte diese Zahl erst nach neun Monaten. 4.2 / 5 ( 5 votes )

Weiterlesen »

Apple iPhone 13 Pro soll Ultraweitwinkel-Kamera mit Autofokus haben

Laut dem treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo wird das Apple iPhone 13 Pro ein Ultraweitwinkelobjektiv mit Autofokus haben. Aktuell sind die Ultraweitwinkelobjektive ein Fixfokus und ermöglicht Anwendern nicht die Kamera auf ein ausgewähltes Objekt zu fokussieren. 4.2 / 5 ( 16 votes )

Weiterlesen »

Kuo rechnet mit Touch ID unter Display bei iPhone Modelljahr 2022

Im Jahr 2022 werden die Apple iPhone Modelle eine Touch ID unter dem Display haben und es wird den niedrigsten Preis aller Zeiten für ein 6,7 Zoll großes iPhone geben, wie der erfahrene Analyst Ming-Chi Kuo berichtete. Er rechnet mit zwei 6,1 Zoll Einsteigermodellen, 6,7 Zoll Flaggschiffe neben zwei Highend-Modellen mit 6,1 und 6,7 Zoll Displaygröße. 3.9 / 5 ( ...

Weiterlesen »