Home » Thema: Google (Seite 49)

Google - Alle Informationen zum Suchmaschinengiganten

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Google

Google ist mit Abstand die am meisten genutzte Suchmaschine im Internet. In der Regel nutzen wir den Dienst der Suchmaschine täglich um bei der Navigation durch das Internet so schnell und effizient wie möglich zu den gewünschten Ergebnissen zu gelangen. Obwohl Google als Weltkonzern auch die Fühler in andere Bereiche, wie etwa mobile Betriebssysteme oder moderne Technologien ausstreckt, zählt die Suchmaschine nach wie vor zu dem Kern-Geschäft.

Google

Google: Entwicklungen und größte Erfolge

1996 nahm der Dienst BackRub seinen Echtbetrieb auf und wurde am 27. September 1998 in Google umgetauft. Die Suchmaschine ist so gesehen also noch recht Jung. Aus Sicht der Entwicklungen des rasant wachsenden World Wide Webs, ist Google jedoch schon ein alter Hase. Google ist nahezu überall gegenwärtig und befindet sich unter anderem auch auf dem Smartphone, was wir stets und ständig dabei haben oder alsbald auch auf der Nasenspitze in der Form der Google Datenbrille Glass. Google ist mittlerweile ziemlich breit aufgestellt und investiert ein Vermögen in neue Technologien und Projekte. Das Kapital wird Größtenteils durch die intelligente Verknüpfung der Suchmaschine mit kontextsensitiver Werbung aus dem AdSense-Programm gewonnen.

Der Name Google soll dabei aus einem Wortspiel entstanden sein. So geht der Begriff wohl auf einen Ausdruck aus dem Jahr 1938 zurück, den der Sohn des US Mathematikers Edward Kasner, prägte. Milton Sirotta war auf der Suche nach einer Bezeichnung für eine Zahl mit einer eins und hundert Nullen und nannte diese Googol. Die Google Gründer suchten Jahre später eine Bezeichnung für die Fülle an Informationen, die die Suchmaschine ausspuckte und entscheiden sich kurzerhand für den Namen Google, angelehnt am Neologismus von Milton Sirotta.

Googol

Google ist unter anderem auch mit der Nexus Reihe auf dem Smartphone-Markt vertreten. Desweiteren fasst der Internet-Riese nun auch Fuß im Bereich der modernen Wearables und konnte zusammen mit Motorola eine fortschrittliche Smartwatch, die auf den Namen Moto360 hört, am Markt platzieren. Ein weiteres Steckenpferd sind zudem auch die Google Maps. Dabei setzt der Suchmaschinen-Anbieter auf intelligente Karten, die wiederum für unterschiedliche Ansprüche ausgelegt sind. Unter anderem finden Fußgänger, Autofahrer aber auch Fahrradfahrer und Wanderer eine auf sie zugeschnittene Route.

Glass nah

Google Glass

Das Project Glass ist ebenfalls ein interessantes Themenfeld in das Google Millionen US Dollar investiert. Es handelt sich hierbei um eine intelligente Datenbrille, die bereits getestet werden kann und mit einer Kamera ausgestattet ist. Google Glass reagiert auf die Stimme der Nutzer und fertig bei dem passenden Befehl auf Kommando ein Bild an oder nimmt ein Video aus der Nutzer-Perspektive auf.

Google Loon Internet

2013 berichtete Google erstmals von dem neuen „Project Loon Internet“. Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein spannendes Themenfeld, welches Google weiter ausbauen wird. Project Loon Internet umfasst größere Ballons, die bis zu 100 Tage in der Luft verweilen können und sonst schwer erreichbare Regionen mit Internet versorgen. Langfristig verfolgt Google das Ziel hunderte Ballons in die Luft zubringen und auf dem gesamten Globus zu verteilen. Somit würde ein noch dichteres Netz in Punkto Internetverfügbarkeit geschaffen werden.

Project Loon im Video

Google Auto Link

Während Google mit dem mobilen Android Betriebssystem weiterhin eine breite Nutzerschar erreicht, da dieses OS auf nahezu jedem Smartphone installiert ist, soll auch bald ein neue OS an den Start gehen. Das Google Auto Link System, wie es intern genannt wird, konkurriert dabei unter anderem mit  CarPlay von Apple und soll ein intelligenteres und sorgenfreieres Autofahren ermöglichen. Es handelt sich dabei um eine wichtige Schnittstellen zwischen den Android Smartphones und modernen Autos.

Die hier herausgepickten Google-Unternehmungen bilden jedoch nur die Spitze des gigantischen Eisbergs. Google hält nach wie vor das Zepter als wichtigste Steuerungseinheit für das Internet in der Hand. Auch der hauseigene Video-Dienst Youtube ist erfolgreicher denn je. Google möchte sich jedoch auf den bisherigen Lorbeeren nicht ausruhen, sondern weiter wachsen und in zukünftige Märkte investieren um ganz oben mitmischen zu können oder neue Vorreiterrollen wie etwa mit dem Project Loon oder Glass einzunehmen.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Google



Google Earth 5 mit neuen Features veröffentlicht!

Es ist mittlerweile wirklich erstaunlich, wieviele Dienste Google anbietet. Einer dieser Dienste ist Google Earth, den Google 2004 von der Keyhole Corp. von Michael T. Jones übernahm und in „Google Earth“ umbenannte. Jetzt veröffentlichte man Google Earth in der Version 5 (Beta) und bringt damit einige interessante neue Features mit. Eine der Neuerungen ist beispielsweise die Möglichkeit, bestimmte Orte über ...

Weiterlesen »

Google Picasa 3 in Beta-Version für Mac erschienen!

Gestern hat Google seine Fotoverwaltungssoftware Picasa 3 offiziell für den Mac in einer Betaversion vorgestellt. Picasa bietet lokal die Möglichkeit Fotos zu organisieren, zu bearbeiten und in kleinere Präsentationen zu intergrieren. Zudem können Bilder in Picasa Webalben verwaltet werden uns so für Nutzer zugänglich gemacht werden. Picasa 3 steht damit in direkter Konkurrenz zu Apples iPhoto, dass obige Funktionen ebenfalls ...

Weiterlesen »

Google Chrome bald auch für Mac!

Vor wenigen Tagen gab Google bekannt, dass der hauseigene Browser Google Chrome offiziell aus der Beta-Phase genommen wurde. Bisher war Google Chrome ausschließlich für die Windows-Plattform. Nach dem erfolgreichen Ende der Beta-Phase arbeite man nun an einer Mac-Version, sowie Linux-Version. Zudem wolle man den hauseigenen Browser natürlich weiter verbessern und weitere Funktionen einbauen. Google Chrome startet quasi aus dem Nichts. ...

Weiterlesen »