Home » Thema: MacBook Air (Seite 24)

MacBook Air: Der perfekte Begleiter für unterwegs

Zeig mir alle Artikel zum Thema: MacBook Air

Das Apple MacBook Air stellt ein Subnotebook und eine kostengünstigere Alternative für alle Kunden des Herstellers dar, denen das MacBook Pro zu teuer ist oder auch zu viel Leistung für die klassischen Anwendungen bietet. 2008 präsentierte Steve Jobs die erste Generation des MacBook Air der weltweiten Öffentlichkeit und beeindruckende damals die versammelte Presse und viele Fans des IT-Konzerns aus dem kalifornischen Cupertino. Noch heute aktualisiert Apple das MacBook Air in der Regel Jahr für Jahr und punktet stets aufs Neue mit tollen Features, einem zeitlosen Design und einer soliden Performance.

MacBook Air

Das exklusive Unibody-Design vom Apple MacBook Air

Macbook Air 2013Seit dem ersten Modell haut Apple keine gravierenden Veränderungen an der optischen Gestaltung vom Chassis des MacBook Air vorgenommen. Dies bestätigt, dass die Kunden mit dem Design zufrieden sind. Am auffälligsten ist bei der Reihe der kleinen Notebooks von Apple dabei vor allem die markante Keilform. Nachdem Apple das erste MacBook Air auf den Markt gebracht hatte, dauerte es natürlich auch nicht allzu lange, ehe weitere Hersteller Geräte mit einem ähnlichen Design veröffentlichten. Doch Apple punktet nicht nur mit der Optik, sondern auch mit der Auswahl der verwendeten Materialien und der hochwertigen Verarbeitung. Es dreht sich nämlich um ein sogenanntes Unibody-Design. Dies bedeutet, dass das Gehäuse aus nur einem Bauteil Aluminium besteht und ausgefräst wurde. Somit können sämtliche weiteren notwendigen technischen Komponenten bequem eingesetzt werden und es ergibt sich ein harmonisches Gesamtkonzept. Aufgrund der besonders dünnen Bauweise stellt das MacBook Air zudem einen optimalen Begleiter für unterwegs dar.

Leistung, die auf ganzer Linie beeindruckt

  • Chips von Intel
  • Zusätzlicher Grafik-Prozessor
  • Schneller RAM und Flash-Speicher

MacBook Air Keilform

Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit

Das MacBook Air 2013 bietet beim 11-Zoll-Modell des Weiteren eine beeindruckende Akkulaufzeit von 9 Stunden. Wenn Ihr euch für die Ausführung mit einem 13-Zoll großen Display entscheidet, dann maximiert sich dieser Wert zudem auf 12 Stunden. Dies sind exzellente Laufzeiten, die vor allem bei der Verwendung vom MacBook Air unterwegs nicht zu vergessen sind, wenn es um die Auswahl eines neuen Notebooks geht. Das MacBook Air ist also nicht nur dünn und besonders leicht, sondern auch leistungsstark. Apple setzt hier auf die schnellen und für Performance optimierte Prozessoren des Herstellers Intel, die zudem über einen Grafikchip verfügen, der die Chips entlastet. Das schnelle Arbeiten wird ebenfalls durch die SSD Speicher unterstützt. Hier arbeiten die Flash-Speicher im Schnitt bis zu 9x schneller als herkömmliche HDD Festplatten. Außerdem sind diese deutlich sparsamer und weisen in den selteneren Fällen einen Defekt während der üblichen Nutzungsdauer eines MacBook Air Computers auf.

Das leistungsstarke Betriebssystem OS X

Gerade durch die Kombination des Apple OS X funktionieren viele Programme auf dem MacBook Air besonders schnell und können beschleunigt ausgeführt werden. Eine reichhaltige Sammlung an Apps steht zudem bereits ab Werk nach dem ersten Starten des Notebooks für alle Nutzer zur Verfügung. Kostenfreie Updates runden das Angebot von Apple perfekt ab. Zum Preis von nur 899 Euro bietet mit dem MacBook Air einen günstigen Einstieg in die mobile Welt von Mac OS X.
OS X

Alle aktuellen Artikel zum Thema: MacBook Air



MacBook Air – Apple begründet den Flash-Verzicht

Bekanntlich wird auch beim neuen MacBook Air auf die „verhasste“ Flash-Technologie verzichtet. Zumindest wird das Gerät ohne ein vorinstalliertes Flash-Plugin ausgeliefert. Nachinstalliert werden kann es natürlich schon. Doch viele Beobachter sehen darin eine weitere Distanzierung gegenüber Adobe. Apple hat hierzu jetzt eine Stellungnahme veröffentlicht. Dabei berufen sich Quellen wie winfuture.de auf Aussagen, die von Apple-Sprecher Bill Evans gegenüber engadget.com gemacht ...

Weiterlesen »

Apples Griff nach der „Cloud“ mit dem MacBook Air und dem Ausbau des Rechenzentrums!

Während der Präsentation der neuen MacBook Air-Modelle am vergangenen Mittwoch anlässlich des Special Event “Back to the Mac.” ließen die Apple “Oberen”, allen voran natürlich CEO Steve Jobs, keinen Zweifel daran, dass das neue Gerät nicht nur die Zukunft des MacBook Air darstelle, sondern auch die Zukunft des Notebooks an sich. Durch den Verzicht auf jeglichen Festplattenspeicher und optischer Laufwerke ...

Weiterlesen »

MacBook Air 2010: Unboxing, erster Software-Patch, Verzicht auf Flash-Player!

Gestern präsentierte Apple CEO Steve Jobs das neue MacBook Air Modell 2010. Mit dem Slogan “Back to the Mac.” erinnert sich der amerikanische Computerhersteller an seine Wurzeln, dem Mac-Business. Wie Jobs gestern während seiner Keynote erwähnte, versucht Apple Elemente und Erfahrungen, die das Unternehmen mit dem iPhone, dem iPad und dem iOS gemacht hat, zurück auf den Mac zu übertragen. ...

Weiterlesen »

MacBook Air 2010: “The Future of the MacBook”

Soeben ist das Special-Event “Back to the Mac” in Cupertino zu Ende gegangen und Apple CEO Steve Jobs hat uns die, weitestgehend bereits vorab in der Gerüchteküche spekulierten Neuerungen, ausführlich vorgestellt. Nach einer umfangreichen Widmung und Präsentation der Neuerungen zur iLife 11-Suite und einem kurzen Sneak Peek zur nächsten Version des Betriebssystems Mac OS X Lion, in dem Apple zukünftig ...

Weiterlesen »

Special-Event mit Live-Stream!

Der heutige Abend steht ganz im Zeichen des Mac! Entsprechend hat Apple das heutige Event auch mit dem Thema “Back to the Mac” tituliert. Wie auch schon bei der Keynote im September anlässlich der neuen iPod-Linie, wird der Computerhersteller auch heute Abend wieder einen Live-Stream für alle Apple -Fans zur Verfügung stellen. In knapp zwanzig Minuten beginnt die Präsentation mit ...

Weiterlesen »

Weitere MacBook Air Gerüchte: schnelleres Booten, niedrigere Preise!

Übermorgen um diese Zeit dürfte es so weit sein. Steve Jobs wird den Pressevertretern anlässlich des Special-Event “Back to the Mac.” wohl die neuesten Innovationen aus dem Hause Apple in Cupertino präsentieren. Dass dabei ein Update des MacBook Air (MBA) zu erwarten ist, steht mittlerweile wohl außer Frage. Neben einem überarbeiteten, dünneren und leichteren 13,3”-Modell wird der Apple CEO vermutlich ...

Weiterlesen »

Weitere Details zum möglichen neuen MacBook Air!

Wie immer kurz vor einer Presseveranstaltung von Apple brodelt die Gerüchteküche heftigst und bringt nahezu täglich weitere Details zum Vorschein! Nachdem wir gestern Bilder eines eventuell neuen MacBook Air veröffentlichten, welche den Kollegen von Engadget zugespielt wurden, weiß das Apple Fan-Blog, AppleInsider mit weiteren Detailkenntnissen zu glänzen. Demzufolge soll das gerüchteweise spekulierte 11,6-Zoll MacBook Air keinen Ersatz für das bisherige ...

Weiterlesen »

Ist dies das neue MacBook Air?

Engadget wurden heute Morgen Fotos zugespielt, die angeblich das Innere des neuen MacBook Air zeigen sollen. Entgegen der landläufigen Meinung, dass Apple ein 11,6-Zoll-Gerät nächsten Mittwoch vorstellen wird, handelt es sich jedoch bei dem abgebildeten Gerät nach wie vor um ein 13,3-Zoll MacBook. Das anonym zugespielte Foto zeigt das Innenleben des angeblichen Modells 2010 mit den gleichen Spezifikationen wie bisher. ...

Weiterlesen »

Knappe Bestände beim MacBook Air, Kommt das 11,6-Zoll Modell?

Wie AppleInsider (AI) berichtet scheinen die Lagerbestände des aktuellen MacBook Air bei etlichen US-amerikanischen Händlern stark zur Neige zu gehen. Selbst beim größten Online-Händler der Welt, Amazon.com ist das Modell mit dem 1,86-GHz-Prozessor derzeit nicht mehr direkt erhältlich. Laut Informationen von AI soll der amerikanische Computerhersteller den verschiedenen Großeinkäufern von Best Buy und Amazon.com mitgeteilt haben, dass mit neuen Lieferungen ...

Weiterlesen »

Erneute Berichte über MacBook Air 11,6″

Bereits am Freitag kamen erste Gerüchte rund um ein mögliches neues MacBook Air mit einer Bildschirmgröße von nur 11,6 Zoll auf, über die wir berichteten. Heute berichtete auch das Magazin tomshardware.de über die Möglichkeit, dass ein solches Netbook aus dem Hause Apple noch in diesem Jahr bevorstehen könnte. Auch diese Quelle spricht von 400.000 – 500.000 Einheiten, die noch 2010 ...

Weiterlesen »