Home » Apple » Apple-Chef Tim Cook spricht von neuen phantastischen Produkten

Apple-Chef Tim Cook spricht von neuen phantastischen Produkten

Auf dem diesjährigen Investorentreffen in der kalifornischen Konzernzentrale des Apple Park Campus habe Tim Cook laut Bloomberg von einer Handvoll neuer Produkte gesprochen, die einen “umhauen” werden.

Tim Cook China Foto

Neue Produkte in der Pipeline

Wie Tim Cook weiter ausführte, sei es Ziel eine Preissenkung beim Retina MacBook Air 2018 herbeizuführen und den aktuellen Preis von 1.200 US-Dollar zu unterschreiten. Für die Apple Watch und die Apple AirPods bestehe eine lange großartige Roadmap. Am Firmanent würden “fantastische” Produkte warten.

Der Apple-Chef berichtete nicht von Details aber Spekulationen zufolge könnten die künftigen Apple AirPods in der Farbe Schwarz auf den Markt kommen. Die Ohrhörer sollen neue Funktionen besitzen, die Sprachassistentin Siri unterstützen und per Funk aufgeladen werden können. Eine AR-Brille und autonomes Auto wie ein Elektrokleinbus könnten auch in Arbeit sein.

Umsatzverdoppelung im Servicebereich

Im Servicebereich strebt Apple nach Angaben Cooks bis 2020 eine Verzweifachung auf 25 Milliarden US-Dollar an. Dieses Ziel sei in Reichweite. Zwei neue Produktvorstellungen werden im März erwartet und sollen den Bereich Dienstleistung erweitern. Bei den Produkten soll es sich um einen Streamingdienst und Apple Nachrichtenportal handeln.

Laut Cook werde daran gearbeitet, Technologiekonzerne wie Google oder Facebook regulieren zu lassen, weil sie User-Datenprofile aufbauen. Im Oktober letzten Jahres hatte er eine Neuregelung beim US-Datenschutz gefordert, damit die Bürger vor einer Datenerfassung geschützt sind.

 

Apple-Chef Tim Cook spricht von neuen phantastischen Produkten
3.86 (77.14%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.