Home » Apple » Amerikanisches Wirtschaftsmagazin ernennt Steve Jobs zum erfolgreichsten CEO

Amerikanisches Wirtschaftsmagazin ernennt Steve Jobs zum erfolgreichsten CEO

Das bekannte amerikanische Wirtschaftsmagazin Fortune hat in der Top 50 der erfolgreichsten Firmenchefs Steve Jobs zum Spitzenreiter gekürt. Einer der wichtigsten Gründe dafür ist, dass Steve Jobs nicht nur das Unternehmen aus Cupertino vor dem sicheren Bankrott bzw. einer tiefen Krise bewahrte, sondern auch den Aufstieg zum weltweit führenden IT-Konzern erreicht habe.

Er wurde zudem zum schlausten Unternehmenschef der Technik-Welt ernannt

“He is a visionary, a micromanager, and a showman who creates such anticipation around new products that their releases are veritable holidays.” heißt es unter anderem.

Außerdem wurden folgende Leistungen von Jobs hervorgehoben:

1. Revolution der Musikbranche durch iTunes

2. Filmbranche durch Pixar

3. Telekommunikation durch iPhone

4. Neugliederung der Computerbranche durch das iPad

Jedoch gibt es auch Schattenseiten an Steve Jobs Denkweise. Seine Einstellung gegenüber Adobe Flash (“Thoughts on Flash”) wurde weiterhin vom Magazin bemängelt.

Parallel dazu wurde Jonathan Ive, Vizepräsident der Apple Industriedesign Abteilung, zum besten Designer ernannt. Die Zeitschrift begründete ihre Entscheidung damit, dass Jonathan Ive die Massen durch das fantastische Design des iPhones bewege.
Außerdem ist Ive als Perfektionist bekannt. „Diesen Perfektionismus würde Ive auch in das Design einfließen lassen“, so die Fortune.

Amerikanisches Wirtschaftsmagazin ernennt Steve Jobs zum erfolgreichsten CEO
3.89 (77.89%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*