Home » Software » iTunes 9.2.1 veröffentlicht

iTunes 9.2.1 veröffentlicht

Bereits in der vergangenen Nacht überraschte die Firma Apple mit einem weiteren Update für die Mediasoftware iTunes.

Erst kürzlich stellte der iPhone-Hersteller ein größeres Update auf Version 9.2 zum Download bereit, um das Synchronisieren mit dem neuen iPhone 4 zu ermöglichen. Hierbei wurde unter anderem auch die Möglichkeit geschaffen, Bücher auf dem iPhone und iPod Touch mit iBooks Version 1.1 zu lesen und zu synchronisieren. Ebenso konnten User mit dem letzten großen Versionssprung PDF-Dokumente als Bücher verwalten und synchronisieren.

Das nun letzte Nacht veröffentlichte 121,8 MB große Software-Update enthält laut Apple viele weitere wichtige Fehlerbehebungen, einschließlich:

– Deaktiviert älterer Versionen einiger inkompatibler Plug-Ins von Drittherstellern
– Behebt geringfügige Probleme beim Drag & Drop von Objekten
– Behebt ein Leistungsproblem beim ersten Synchronisieren mancher Geräte mit iTunes 9.2
– Behebt ein Problem bei der Aktualisierung auf iOS 4 für iPhones oder iPod Touches mit verschlüsselten Backups
– Behebt andere Probleme, die die Stabilität und Leistung beeinträchtigt haben.

Das Update kann wie immer über die Softwareaktualisierung heruntergeladen werden!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy