Home » iPhone & iPod » Kein neues Antennendesign für das Verizon iPhone 4

Kein neues Antennendesign für das Verizon iPhone 4

Vor Kurzem gab es erste Gerüchte und Hinweise darauf, dass das iPhone 4 im Januar auch bei dem amerikanischen Mobilfunkprovider Verizon erhältlich und das Smartphone vorher ein kleines Update erhalten soll. Angeblich werde unter anderem die Antenne in das Gehäuseinnere des Telefons verbaut.

Computerworld geht allerdings davon aus, dass es zu keinen Änderungen bei dem Design kommen werde. Die Entwicklung des iPhone 4 hat sich über mehrere Monate hingezogen und Apple könnte in so kurzer Zeit kein neues Design entwickeln. Vielmehr behält der Computerbauer aus Cupertino meist das Design eines Gerätes über mehrere Produktzyklen und Jahre bei, wie auch schon beim iPhone 3 GS ersichtlich.

So wie es aussieht, bleibt uns also vermutlich das iPhone 4 in seiner jetzigen Form noch einige Jahre erhalten, bevor sich gravierende Änderungen am Äußeren des Smartphones ergeben.

Eventuell dürfte sich lediglich der Chip für den Mobilfunkbetreiber Verizon ändern, welcher statt auf dem GSM Standard auf die CDMA-Technologie setzt.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy