Home » App Store & Applikationen » Lidl: 20% Rabatt auf iTunes-Gutscheinkarten vom 30.03. bis 04.04.2015

Lidl: 20% Rabatt auf iTunes-Gutscheinkarten vom 30.03. bis 04.04.2015

Lidl lohnt sich: Wer sich mit Guthaben im iTunes Store samt Anhang eindecken möchte, hat in der kommenden Woche eine gute Gelegenheit dazu, denn der Discounter Lidl lockt mit 20% Rabatt auf alle iTunes-Karten in den Filialen.

Vom 30. März bis 4. April 2015, also in der kommenden Woche, hat Lidl iTunes-Geschenkkarten im Angebot, die im Kauf 20% günstiger sind als der Wert, der im iTunes-Store gutgeschrieben wird. So ist eine 15-Euro-Karte für 12 Euro zu haben, eine 25-Euro-Karte für 20 und für 50 Euro auf dem iTunes-Konto zahlt man nur 40 Euro bei Lidl.

lidl-itunes

Die Karten laden das Prepaid-Guthaben des eigenen iTunes-Kontos auf und lassen sich für alle digitalen Güter, die im iTunes Store verkauft werden, einsetzen. So kann man Apps, In-App-Käufe, Musik, Filme und sogar das iTunes-Match-Abo damit erwerben (oder verlängern). Das Kleingedruckte weist darauf hin, dass Apple nichts mit der Rabattaktion zu tun hat. Außerdem dürfen jene vergünstigten iTunes-Geschenkkarten nicht für E-Books verwendet werden.

Besonders letzteres ist interessant, da die Karten von der Sache her neutral sind, genauso wie das Guthaben, das dem Konto gutgeschrieben wird. Technisch wäre es allerdings möglich, dass es „reguläre“ und „rabattierte“ Guthaben gibt, denn beim Kauf muss die Karte gesondert freigeschaltet werden, was Kassierern bei Discountern und Drogerien regelmäßig zu Probleme führt oder geführt hat, da sich der Ablauf von jenem für Handy-Guthaben-„Karten“ unterscheidet. Der Satz entspringt einer Abmahnung, die anmahnte, dass Apple mit derartig rabattierten Gutscheinkarten die Buchpreisbindung umgehen wollen könnte.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy