Home » iPad » Weiterer Hinweis auf Retina-Display im iPad 3

Weiterer Hinweis auf Retina-Display im iPad 3

Obwohl sich in diesen Punkten viele Berichte widersprechen scheint das Thema eines iPad 3 mit Retina-Display noch nicht ganz vom Tisch, doch auch von einem sogenannten „Tweener“, also einem Gerät zwischen dem iPod touch und dem iPad ist nun die Rede, was gerade nach der iPad-Quartalskonferenz mit Steve Jobs etwas verwundert.

Doch nun erwähnt Ming-Chi Kuo der „Concord Securities“ das Retina-Display im iPad 3 und erteilt zugleich den gespannten potentiellen Käufern des iPad 2 eine Absage, die sich schon im kommenden Modell ein hochauflösendes Display wünschen. Chi Kuo lag schon bei seiner Vermutung vor der Vorstellung des iPhone 4 richtig, dass das beliebte Apple Smartphone bald über ein 960×640-Display verfügen wird, also eine Verdopplung der bisherigen Auflösung. Man darf also davon ausgehen dass Kuo entweder über gute Kontakte bei Apple verfügt oder detaillierte Einblicke in die Produktion der großen Displayhersteller hat.

Laut seiner Aussage soll das iPad 3 mit einem 9,7 Zoll IPS-Panel mit der FFS (Fringe-Field-Switching) ausgestattet sein. Dank dieser neuen Technologie ist es möglich auch aus extremen Blickwinkeln dargestellte Inhalte noch scharf und farbtreu zu sein, darüber hinaus ist die Darstellung auch bei direkter Sonneneinstrahlung deutlich verbessert, was bei dem ersten iPad oft als größtes Manko kritisiert wird.

Als Grund warum das Retina-Display noch keinen Einzug in das iPad der zweiten Generation finden wird, nennt Kuo den aktuellen Produktionspreis und die knappen Produktionskapazitäten um die immer sehr große Nachfrage nach den Panels.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. vielleicht koennte herr Kuo ja mal verraten wann denn endlich das ipad 2 erscheint

    und ganz ehrlich , ich glaube fast das sich apple einen besseren namen einfallen lassen hat als einfach nur ipad 2