Home » Software » Apple spendiert auch Safari noch ein Update auf 5.0.4

Apple spendiert auch Safari noch ein Update auf 5.0.4

Der heutige Tag scheint sich in seiner Endphase als wahrer Update-Marathon für eingefleischte Apple Fans zu entpuppen. Schließlich kam zur Überraschung vieler User noch das für den 11. März datierte iOS 4.3 Update schon heute. Nun wurde auch noch bekannt gegeben, dass Safari Nutzer ebenfalls noch eine kleine Update-Session spendiert bekamen. Safari ist ab sofort in der 5.0.4 Version erhältlich und kommt mit einigen Neuerungen und Fixes daher.

Der beliebte Mac Browser, Safari, hat soeben ein Update erfahren. Neben einer Reihe von Neuerungen wurden auch wieder einige Sicherheitsfixes unternommen. Interessierte können sich dazu auf der Apple Website weiterführend belesen.

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Safari 5.0.4

Download Link zu Safari 5.0.4 für Mac

Neuerungen beim aktuellen Safari Browser via Apple.com

• Verbesserte Stabilität von Webseiten, die in mehreren Bereichen Inhalte mit Plug-Ins darstellen.
• Verbesserte Kompatibilität von Webseiten, die Effekte wie Bild-Reflexionen oder -Übergänge verwenden.
• Behebung eines Problems, bei dem einige Webseiten-Layouts nicht korrekt gedruckt wurden.
• Behebung eines Problems, bei dem Webseiten mit Plug-Ins den Inhalt falsch angezeigt haben.
• Behebung eines Problems, bei dem der Bildschirmschoner gestartet wurde, während ein Video innerhalb von Safari wiedergegeben wurde.
• Verbesserte Kompatibilität mit VoiceOver auf Webseiten mit Eingabefeldern für Text und Listen mit auswählbaren Einträgen.
• Verbesserte Stabilität bei der Verwendung von VoiceOver.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy