Home » Software » Browser-News: Firefox 4 und Opera 11.10

Browser-News: Firefox 4 und Opera 11.10

Freunde des beliebten Internet-Browsers Mozilla Firefox dürfen sich heute ganz besonders freuen, denn die Version 4 steht nun, wenn auch noch nicht ganz offiziell, zum Download bereit. Während auf der offiziellen Mozilla-Webseite noch die Version 3.6 als aktuell angepriesen wird, liegt die fertige Version schon auf den FTP-Servern der Mozilla Foundation bereit. Nach über zehn Beta-Versionen und mittlerweile zwei Release Candidates (RC) war die Vorfreude natürlich groß.

In der aktuellen Version wird neben einer neuen, etwas aufgeräumteren Oberfläche, auch der HTML5 Support verbessert, besonders bei grafikintensiven Anwendungen, die auf Animationen und/oder 3D-Effekte setzen. Auch JavaScript dürfte sich nach der neuen JaegerMonkey-Engine deutlich schneller ausführen lassen. Die Version 4, die übrigens nur für Benutzer von Mac OS X 10.5 Leopard und Mac OS X 10.6 Snow Leopard zum Download bereit stehen wird, soll am morgigen Dienstag offiziell auch auf der Homepage verlinkt werden.

Download von Firefox 4

Auch ein anderer Browser wartet heute mit Neuigkeiten auf, allerdings nur einer vorläufigen Beta-Version. Auch mit Opera 11.10 wurde die Unterstützung von HTML5 erweitert und die Benutzeroberfläche durfte sich über kleinere kosmetische Verbesserungen freuen. Besonders die Möglichkeit, die SpeedDial-Ansicht nun mit einem schönen Wallpaper ausstatten zu können, dürfte besonders detailverliebte Surfer freuen. Opera 11.10 setzt einen Mac mit Intel-Prozessor voraus.

Download von Opera 11.10

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy