Home » App Store & Applikationen » iBarbra ab sofort auch als iPhone App im AppStore

iBarbra ab sofort auch als iPhone App im AppStore

Der Ohrwurm “Barbra Streisand” von Duc Sauce ist ungebrochen einer der Lieblingsohrwürmer in angesagten Clubs. Vor einigen Tagen haben wir bereits über http://gobarbra.com berichtet. Hier kann man beliebige Namen eingeben eine passende Stimme wählen und den Song so auf individuelle Bedürfnisse ummünzen.

Die Besucherzahlen der Seite sind weiterhin gigantisch. Kein Wunder also, dass hier auch der AppStore als nächster Punkt der Erfolgsliste von Duc Sauce nicht fehlen darf. Ab sofort können iPhone Fans auch direkt mit dem iDevice loslegen und ihren individuellen „Barbara Streisand“ Song kreieren. Vielleicht folgen demnächst auch weitere Songs. Wer weiß…

Einen kleinen Eindruck von der iPhone Version bekommt ihr hier.

Die App iBarbra kostet 0,79€ im AppStore und kommt soll demnächst auch mit weiteren Features und mehr Sprachen zur Verfügung stehen. Das iPad sowie der iPod Touch werden ebenfalls unterstützt. Viel Spaß!

Screenshot:

iBarbra ab sofort auch als iPhone App im AppStore
4.08 (81.67%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Absolut unnötig und das dafür Zeilen verschwendet werden, ist noch grausamer. Aber falls es bald Bettwäsche geben wird, sagt uns doch auch bitte Bescheid, damit wir diese auch kaufen. Und falls es bald singende Pommes geben wird ( genau hinhören ), möchte ich das auch wissen, bevor ich diese dann in Mayo ertränken werde.
    Und nein, diesen Track spielen nicht angesagte Clubs, sondern kleine Mitläufer, die sich an vermeintlichen Hypes aufgeilen.
    Aber leider gibts nur eine Handvoll Menschen, die auf Qualität achtet^^

  2. der song ist dochmal ueber geil … ich geh auch oft in untergrund electro-clubs aber trotzdem find ich den song gut zum party machen

    und die idee an sich seinen eigenen namen benutzen zu koennen ist genauso gut

    wie war das sprichwort mit geschmack nochmal ?? ;)

  3. Michael Kammler

    @ManualT sorry dass der Artikel dich eventuell gekränkt hat oder ähnliches. Ich bin der Meinung dass man auch mal Abseits vom „grauen“ Artikel Mainstream derartige Apps vorschlagen kann. Klar gehen hier die Meinungen weit auseinander. Aber 250.000 Facebook Fans sprechen dabei für sich. Mal sehen was die Entwickler sich einfallen lassen um die Masse weiter zu binden. Fakt ist jedenfalls, dass jeder Hype auch schnell vorbei sein kann. Schließlich ist die Musik Branche recht kurzlebig ;) PS: Das mit den Pommes das geht klar ;)

    MfG Micha

  4. Meine Güte bist du ätzend.

  5. eine sehr tolle app und eine der allerbesten musikapps in dem Appstore.also die kann ich wirklich jedem einzelnem nur empfehlen

  6. eine sehr tolle app und eine der allerbesten musikapps in dem Appstore.also die kann ich wirklich jedem einzelnem nur empfehlen sie zu kaufen