Home » Gerüchteküche » iPhone 5 nun doch schon im Juni?

iPhone 5 nun doch schon im Juni?

Die Gerüchteküche um das neue Smartphone aus dem Hause Apple prodelt. Design, Hardware und Features werden heftig diskutiert und alle sind gespannt auf das iPhone der nächsten Generation.

Doch wann wird Apple das iPhone 5 zum Release freigeben? Unsere Kollegen von iphone-magazine.de schreiben nun, dass laut einer Foxconn-nahen Quelle, der 06.06.2011 als Releasedatum herhalten könnte. Weiterhin wird berichtet, dass wahrscheinlich ein 4 – 4,3 Zoll großes Display, ein A5-CPU (Dual-Core CPU, wie im iPad 2) sowie mehr Arbeitsspeicher im iPhone 5 verbaut sein werden. Die gläserne Rückseite des iPhone 4 wird auch dieser Meldung zu Folge im Nachfolgermodell Geschichte sein und durch eine metallene Rückseite ersetzt.

Es wird davon ausgegangen, dass Apple mit der Produktion zeitnah beginnen wird oder eventuell sogar schon begonnen hat und sich in einer Produktions – Testphase befindet (vgl. macrumors.com). Demnach ist die Entwicklung des iPhone 4-Nachfolgers bereits abgeschlossen und wird lediglich noch um kleine Fehlerverbesserungen, etc. erweitert. Dafür sprechen zum einen die ähnlichen Erscheinungsdaten der Vorgängermodelle sowie die wahrscheinlichen Releasedates der Konkurrenzmodelle. Nach Angaben von preisgenau.de soll beispielsweise das Samsung I9100 Galaxy S2, welches mit 4,3 Zoll Display, Cortex A9 Dual Core Prozessor, NFC Chip und 8 Megapixelkamera ausgestattet sein soll, bereits Ende April oder Anfang Mai erscheinen. Demnach wäre es für Apple natürlich sinnvol zeitnah nachzuziehen um nicht den Anschluss im Rennen um die Smartphonekrone zu verlieren.

Die Chancen stehen also recht gut, dass das neue iPhone schon bald den Weg auf unsere Ladentische finden wird, wir bleiben für euch natürlich weiter dran.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Liebe Kollegen,
    am 6. Juni 2011 ist die WWDC auf der die letzten 3 Modell (3G, 3GS und 4) vorgestellt wurden. Von daher halten wir nun nichts von dem Tag – es sollte nur ein Denkanstoß für euch sein.

    Gruß
    Palme
    die Kollegen von iSN

  2. Michael Kammler

    Hi Palme, rein zum Verständnis. Also auf der letzen WWDC wurden die Vorgängermodelle des iPhone 5 vorgestellt.. Was spricht nun dagegen, dass das iPhone 5 Update gerade nicht zur WWDC 2011 kommen soll?

    MfG Micha

  3. Hm also wenn es dort immer vorgestellt wurde – wieso sollte es dann an dem Tag auch verkauft werden? Das ist nie so man stellt es immer vor -> alle berichten drüber -> verkauft sich besser.

    Gruß

  4. …ja jetzt weiß ich auch was du meinst…
    klar, da hast du recht. ich meinte mit release auch eher erscheinungsdatum oder vorstellungsdatum oder wie auch immer…marktstart kann natürlich deutlich später liegen. sollte ich in zukunft vllt auch besser abgrenzen.
    danke :)