Home » Sonstiges » Samsung vs. Apple: Gegenklage und Galaxy S3 vs. iPhone 5

Samsung vs. Apple: Gegenklage und Galaxy S3 vs. iPhone 5

Wie vor einigen Tagen bereits angekündigt hat Samsung nun auf die Klage von Apple reagiert und seinerseits eine Patentklage gegen das Unternehmen aus Cupertino eingereicht.

In insgesamt drei Ländern, Südkorea, Japan und in Deutschland hat der Galaxy-Hersteller Klage wegen Patentrechtsverletzungen gegen Apple eingereicht. Beim Bezirksgericht in Seoul geht es um die Verletzung von fünf Patenten, in Tokyo handelt es sich um zwei Fälle und in Mannheim um die angebliche Verletzung von drei Patenten durch den iPhone-Hersteller.

In seinem Blog nimmt der koreanische Hersteller offiziell Stellung:

„Samsung is responding actively to the legal action taken against us in order to protect our intellectual property and to ensure our continued innovation and growth in the mobile communications business.“

Leider schweigt sich das Unternehmen darüber aus, welche Technologien betroffen sind. Laut Reuters soll Apple angeblich von Samsung geschützte Übertragungstechniken im 3G-Netz angewandt haben.

Nichtsdestotrotz scheint Samsung bereits an einem Galaxy S2 Nachfolger zu arbeiten, der dem künftigen iPhone 5 kräftig Paroli bieten soll. Laut einem Bericht von preisgenau.de plant der Hersteller, ein Dual Core Handy mit einem zwei GHz Prozessor auf den Markt zu bringen. Marktstart soll dabei spätestens 2012 sein. Der Prozessor soll sich derzeit noch im Entwicklungsstadium befinden, aber mit seiner Performance dem zukünftigen iPhone 5 deftig einheizen und damit wieder einmal ein ultimativer iPhone-Killer werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Samsung hat Kunden, Apple hat Fans. ;)

  2. Martin Rechsteiner

    Wenn es wieder ein iPHone killer wird, dann stehts schon im namen, dann ist es sich schneller gekillt als etwas anderes *g*
    schaut euch das Xoom an, hardwaremässig wäre es dem xoom dem iPad2 überlegen doch das gesammtkonzept muss stimmen und das ist leider bis heute bei android noch lange nicht der fall

  3. Tja gegen ein Handy Klagen das es nicht gibt … Warum stoppt Samsung nicht einfach den Verkauf an Klientelen zu Apple ?? Dann würden die vielleicht zuerst ein ein kleinen Verlust machen aber wenn Apple keine Handys in schneller zeit macht kauft man doch das billige Samsung …