Home » Gerüchteküche » 1080p fähige Kamera im nächsten iPod Touch, iPad und iPhone?

1080p fähige Kamera im nächsten iPod Touch, iPad und iPhone?

Wie Engadget berichtet, hat OmniVision Technologies, die unter anderem die Kamerasensoren für das iPhone, das iPad und den iPod Touch liefern, einen neuen 5MP Chip vorgestellt. Der Sensor mit der Bezeichnung OV5690 könnte dank seiner geringen Größe auch seinen Weg in die nächsten Generationen von iPod Touch und iPad finden. Dies würde die Kameraqualität beider Geräte schlagartig verbessern.

Ob der neue Sensor auch im kommenden iPhone verbaut werden wird, ist eine andere Frage. Bis zuletzt hielten sich hartnäckig Spekulationen, dass die nächste Generation von Apples Smartphone eine 8MP Kamera erhalten soll. In Anbetracht der Äußerung von Steve Jobs bei der Vorstellung des iPhone 4, wonach mehr Megapixel nicht unbedingt bessere Fotos bedeuten, könnte sich Apple jedoch durchaus auch für einen 5MP Chip im nächsten iPhone entscheiden, sollte die Qualität die eines 8MP Kamerasensors übertreffen.

Möchte Apple allerdings die Zahl der Megapixel im nächsten iPhone erhöhen, hätte OmniVision Technologies auch dafür einen passenden sensor mit 10MP bei 1080p Aufnahmemöglichkeit im Portfolio, der erst im Januar vorgestellt wurde.

via..

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Die Punkte und die Megapixel machen es allein nicht aus – nur Augenwischerei. Apple sollte bessere Chips einsetzten. Aber bei der Vermarktung kann man damit nicht punkten.