Home » Software » AssistiveTouch: Apple integriert neue Gesten in iOS 5 Beta 3 [Video]

AssistiveTouch: Apple integriert neue Gesten in iOS 5 Beta 3 [Video]

Seit gestern können Entwickler und diejenigen, welche einen Entwickler Account haben das aktuelle iOS 5 Beta 3 Update auf Herz und Nieren testen. Kaum einen Tag alt, schon wurden erste Neuerungen ausfindig gemacht. Die Kollegen von 9to5 Mac haben eine neuartige Gesten-Implementierung von Apple entdeckt und diese in einem Video zusammengefast. Es handelt sich dabei um die sogenannten „AssistiveTouch“ Funktion.

Das neue iOS 5 soll im Herbst die User mit knapp 200 neuen Features aus den Socken hauen. In regelmäßigen Abständen befördern einzelne Entwickler und „Bastler“ ihre Funde ins World Wide Web und machen daher ihre Arbeiten stets sauber und vor allem flink. Es dauerte also nicht lange bis die aktuelle AssistiveTouch Neurungen gefunden wurde. Angelehnt an SB Setting [Cydia] erlaubt diese neuartige Gestensteuerung die Positionierung einzelner Schaltflächen, wie beispielsweise der Laut und Leise Regulierung auf einer X- beliebigen Ecke auf dem iPhone Display. Als unscheinbarer weißer Punkt getarnt, bietet die Geste einmal aktiviert eine Übersichtliche Matrix mit den einzelnen Einstellungsmöglichkeiten. Ohne noch viel vor weg nehmen zu müssen verweisen wir euch einfach auf den Video Clip von 9to5 Mac.

AssistiveTouch ersetzt dabei bisherige Hardware-Tasten beim iPhone und Co.

Viel Spaß!

via blog4i

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Bitte auch einen Schnellzugriff auf folgende Einstellungen:

    WLAN, 3G Aktivierung und Deaktivierung, Bluetooth Ein- und Ausschaltung..

    usw.

    +Daumendrück+

  2. Sieht irgendwie nicht sehr Apple-like aus.

  3. Ich schließe mich an … ein Schnellzugriff auf die oben genannten Einstellungen wär echt super !!!

  4. Die Gesten sehen interessant aus, jedoch genügen mir die drei Gesten in der Entwicklerversion von iOS4