Home » OS X » Warum der Löwe (anscheinend) verschoben wurde

Warum der Löwe (anscheinend) verschoben wurde

Nun ganz korrekt ist diese Aussage wohl nicht, schließlich deutete Apple als Launch-Termin nur pauschal den Monat Juli an, womit wir also noch knappe zwei Wochen Zeit hätten, bis OS X Lion endlich den Mac App Store passieren darf.

Und trotzdem: Viele Gerüchteköche platzieren ihre wöchentlichen Prognosen, wann Apple das neueste Mac Betriebssystem-Update endlich durch die Datenleitung jagt.

Der erstgenannte verpasste Termin war der 06.Juli, der zweite wäre, letzten Donnerstag 14.Juli bzw., nachdem Apple in den letzten Jahren seine Mac OS-Updates an einen Freitag veröffentlicht, auch der 15.Juli gewesen. Momentan müssen wir also leider noch immer Geduld aufbringen, denn “the Lion sleeps tonight”.

Nun tauchen Gerüchte bzw. Hinweise auf, dass anscheinend in letzter Minute vor der Veröffentlichung noch ein Bug aufgetaucht sei, und Apple deshalb sehr kurzfristig den Launch verschoben habe.

“AppleInsider reported: Although Apple is believed to have had some ambitions of launching Lion this week, at least one person familiar with the matter said earlier in the week that last minute concerns with one of the system’s new features (app Resumes) would likely cause a minor delay.”

Dem Bericht der Kollegen von Love For Tech zur Folge, soll in den nächsten Tagen eine Golden Masters 2 Version von Lion an die Entwickler verteilt werden, wenn der Bug behoben wurde. Somit müssen dürfen wir uns also noch weitere Tage in Geduld üben.

Mark Gurman, Blogger von 9to5mac, scheint sich indes sicher zu sein, dass die amerikanischen Apple Retail Stores bereits die neuen Macbook Air auf Lager hätten, diese aber wohl erst nach dem Launch von Lion zum Verkauf freigeben dürfen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Wenn das so stimmt, dann wäre das mal wieder ein Beleg für den Unterschied zwischen MS und Apple. MS hätte nichts verschoben, sondern mit großem Trara veröffentlicht. Schließlich ist der Bug kein Bug sondern eines der neuen Feature des Betriebssystems. ;-)

  2. Verschoben werden können nur Ankündigungen die aus Angekündigt sind…

  3. Zu schnell abgeschickt…

    Verschoben werden können nur Ankündigungen die AUCH angekündigt sind!

  4. Guido Bluemlein

    Das habe ich am Anfang meines Artikels eigentlich auch geschrieben?!

  5. Überschriften sollten bereits den Tatsachen entsprechen…

  6. Guido Bluemlein

    Wenn du meinst. Hab ihn nun extra für dich leicht abgeändert!

  7. Was das immer soll…lest doch erstma die Artikel ihr bobs. Schlechte Wetter und schon meckern se wieedr vom feinsten…Passt doch alles bei den Jungs hier ;)

    LG Blobi