Home » iPhone & iPod » iPod nano: aktusalisiert und preiswerter

iPod nano: aktusalisiert und preiswerter

Eines der Themen des Apple-Events am 4. Oktober war u. a. auch der iPod nano. Dieser soll zukünftig in einer aktualisierten Variante auf den Markt kommen.

Auch wenn das „große“ Thema des gestrigen Apple-Events das neue iPhone 4S war, so darf nicht vergessen werden, dass Apple auch andere Neuerungen angekündigt hat. Es soll zum Beispiel eine neue Auflage des beliebten iPod nano erscheinen.

Darüber, dass die iPods vom Aussterben bedroht sind, hatten wir schon berichtet. Uns bleiben nur noch der iPod touch und iPod nano erhalten. Die Produktion des iPod classic und ipod shuffle soll bald eingestellt werden.

Das Update sieht folgendermaßen aus: Die verbesserten Varianten sollen mit verschiedenen Benutzeroberflächen glänzen. Weiterhin wurde die Fitness-Funktion überarbeitet, damit eine Kompatibilität zu Nike+ gewährleistet werden kann. Es kann also eine Strecke ohne zusätzliche Hardware aufgenommen und analysiert werden. Es können sogar mehrere Streckenabläufe in Verbindung mit der eingebauten Zeituhr in Einklang gebracht werden. Auch die Navigation soll zukünftig einfacher ablaufen, denn der überarbeitete iPod nano hat bald größere Icons. Für „Schnickschnack“-Freunde ist fortan auch etwas mehr dabei: Ziffernblätter können bspw. mit verschiedenen Designs angepasst werden.

Ein weiterer Vorteil sollen die reduzierten Preise der bunten Quadrat- iPod nanos sein. Genauere Angabe gibt es allerdings noch nicht.

Der iPod nano hatte sich in der Vergangenheit durch eine große Beliebtheit ausgezeichnet. Das handliche Format und die freundliche Benutzeroberfläche waren Grund genug, die Produktion dieses Typs fortzuführen. Den iPod nano gibt es derzeit mit 8 GB oder 16 GB Flash-Laufwerk.

via

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. überlege immer wieder mir einen zuzulegen unter anderm als schöne armbanduhr :D aber allein deswegen lohnt es sich dann auch wieder nicht und ansonsten höre ich ja musik über mein iphone welches ich eh immer dabei habe^^

  2. Jeder der ein iPod nano hat hat bestimmt auch ein musikfähiges idevice somit wird sich keiner einen nano zulegen wollen/müssen

  3. An einen iPod nano habe ich noch gar nicht gedacht :o. mein 3. G liegt in der ecke und langweilt sich zu Tode :(.
    is halt ne preisfrage. Wenn er viel billiger wird, könnte er evtl. bei mir ein neues zuhause bekommen xP.

  4. von iPod nano’s halte ich irgendwie nicht so viel. Sie sind eben doch NUR ein MP3 Player nicht mehr und nicht weniger.
    Am Praktischsten ist da dann doch noch der iPod touch.
    Aber ich lasse mich trotzdem gerne von den neuen Preisen überraschen.

  5. der der ein iPod nano hat hat bestimmt auch ein musikfähiges idevice somit wird sich keiner einen nano zulegen wollen/müssen

  6. Faend ich gut wenn der billiger wäre da die schon ziemlich teuer waren im Vergleich um iPod Touch . Und zum mitnehmen in den Urlaub ist der iPod nano eigentlich besser wenn man noch ein iPhone mitnimmt