Home » Apple » Gestern vor 10 Jahren übergab Steve Jobs seinen Chefposten an Tim Cook

Gestern vor 10 Jahren übergab Steve Jobs seinen Chefposten an Tim Cook

Vor zehn Jahren hatte der visionäre Apple-Mitbegründer Steve Jobs am 24. August 2011 seine Position als CEO wegen schwerer Krankheit abgegeben.

Damals war Jobs seit Januar 2011 in medizinischer Behandlung, weil er Probleme mit einer Lebertransplantation hatte, die bei ihm 2009 durchgeführt wurde. Seinen Chefposten übernahm Tim Cook, der das wertvollste Unternehmen der Welt bis heute führt.

Brief von Steve Jobs

Steve Jobs hatte im Vorfeld einen Brief verfasst, der den Apple-Vorstand und die Apple-Community als Empfänger ansprach. Er schrieb darin, dass er seinen Pflichten und Erwartungen als Chef von Apple nicht mehr erfüllen könne. In dem Brief bat er den Vorstand darum, als Vorsitzender zu bleiben und forderte dazu auf Tim Cook zum neuen CEO zu ernennen. Seinem Team dankte er für die Arbeit und Freundschaft.

Die Investoren, Mitarbeiter, Kunden und Apple-Fans waren geschockt und traurig. Der neue Konzernchef Tim Cook trägt den Geist Steve Jobs bis heute weiter, weil Apple innovative Produkte entwickelt und technologische Trends erkannt werden.

Steve Jobs Rückkehr zu Apple

Im Jahr 1997 kam Steve Jobs zu Apple zurück, da sein Unternehmen kurz vor der Pleite stand und gerettet werden musste. Microsoft sprang überraschend mit über 200 Millionen US-Dollar ein, um zu helfen. Innerhalb der folgenden 14 Jahren wurde unter Jobs Leitung aus Apple die wertvollste Firma der Welt basierend auf seiner Marktkapitalisierung. Er zeichnete für den iPod, iPad, den bunten iBooks und Neuerfindung des Mediengeschäfts verantwortlich.

Legendär ist seine berühmte Rede vor Absolventen der Stanford University am sonnigen 12. Juni 2005, in der auch der Spruch “Stay Hungry Stay Foolish” (Bleibt hungrig, Bleibt mutig) fiel und bis heute viele Millionen Menschen inspiriert ihrem Herzen zu folgen.

Der neue Konzernsitz Apple Park, der in seiner Form an ein Raumschiff erinnert, trägt seine Handschrift, der 5 Milliarden US-Dollar kostete und im Jahr 2017 leider ohne Steve Jobs eröffnet wurde.

Am 5. Oktober 2011 starb Steve Jobs nach langer Krankheit im engen Familienkreis.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy