Home » iOS » Siri nimmt sich den Vormittag frei

Siri nimmt sich den Vormittag frei

Scheinbar kam es am Donnerstag bei Apples Servern zu ersten Ausfällen, welche den Sprachassistenten Siri für mehrere Stunden aussetzen ließen.

Wie in der Vergangenheit bekannt wurde, kommuniziert Siri während der Benutzung mit den heimischen Apple Servern, die den Großteil der Rechenleistung übernehmen. Befindet man sich gerade in einem Funkloch oder hat derzeitig keine stehende Internetverbindung, verweigert Siri den Dienst.

So ähnlich erging es am Donnertag mehreren Amerikanern, gegen 11 Uhr Westküstenzeit, die die Fehlmeldung “Sorry, I´m not able to connect right now” hinnehmen mussten. Grund dafür war ein Ausfall einiger Apple Server. Somit brachte auch der gutgemeinte Ratschlag der Suppor Hotline, sein iPhone neuzustarten, keine Abhilfe.

Das ist der erste größere Ausfall des Sprachassistenten und beweist welche Verantwortung Apples Rechenzentrum zukommt. Gegen Nachmittag funktionierte alles wieder reibungslos. Zumindest nahm Siri ihren Ausfall mit Humor. Auf die Frage, wo sie denn den ganzen Tag über gesteckt hätte, antwortete sie mit einer Aufzählung zahlreicher Wellness Einrichtungen und Friseurläden.

Scheint so, als müsste sich selbst intelligente Software auch mal einen Tag frei nehmen.

Bildquelle

Siri nimmt sich den Vormittag frei
3.7 (74%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. “Zumindest nahm Siri ihren Ausfall mit Humor.”

    Seid ihr der englischen Sprache mächtig? Sieht man sich den Text auf dem Screenshot an, bemerkt man, dass es eine ganz normale Ausgabe von Siri für das Suchwort “All Day” ist.

  2. Das ist natürlich richtig. War auch eigentlich nur als kleine Anekdote gedacht. Trotzdem danke für den Hinweis :-)

  3. Naja, so ein Ausfall ist doch durchaus etwas das passieren kann.

  4. joa ausfälle passiern… wenn man au mal bedenkt wieviel leute darauf zu greifen ist das schon extrem :) in hinishct desen also verkraftbar :)

  5. Diese Rechner muessen ja richtig sicher sein stellt euch vor auf so den Server kommt ein Trojaner … Apple wäre TOT !!

  6. Naja nicht ganz ;P

  7. Tja, wenn Siri immer so brav arbeitet, hat sie sich auch mal eine Auszeit verdient^^

  8. Siri hat bei mir seid gestern Abend ein Problem. Sie sagt nur noch: Es gibt ein problem und ich kann auf deine Fragen nicht Antworten.

  9. Frage mich ob da auch irgendwas nicht in Ordnung ist. Hat jemand das selbe Problem?

  10. ja ich hab das selbe problem funktioniert gerade auch nicht

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*