Home » iPad » iPad 3: Journalist behauptet, einen Prototypen auf der CES gesehen zu haben

iPad 3: Journalist behauptet, einen Prototypen auf der CES gesehen zu haben

Auf der CES 2011 machten iPad 2 Attrappen die Runde, die sich im Nachhinein als authentisch rausstellten.  Auch dieses Jahr soll es in Las Vegas Attrappen des iPad 3 zu sehen geben. Der Chefredakteur von iLounge, Jeremy Horwitz, berichtet (engl.), er habe ein iPad gesehen, bei dem es sich um die nächste Generation handeln soll. Beinahe enttäuscht schreibt er, dass das Design nahezu dem des iPad 2 entspricht.

Rein äußerlich fiel Horwitz auf, dass das iPad, das er in der Hand hielt, ungefähr 1 mm dicker ist als das iPad 2, was jedoch nur bei genauem Hinsehen erkennbar sei. Auch bei der Kamera gäbe es Unterschiede. Die Linse sei etwas größer, und der Ring um die Kamera silbern, von der Größe her mit der des iPhone 4s vergleichbar. Man dürfe also hoffen, dass die Kamera mit der des aktuellen iPhones gleichziehen wird. Allerdings fehle der LED-Blitz.

Von vorne unterscheide sich das neue iPad in keiner Weise vom iPad 2. Horwitz konnte das Display nicht einschalten, kann also die Gerüchte über Verwendung des Retina-Displays im iPad nicht bestätigen. Jedoch räumte er das Gerücht aus der Welt, das Display würde geringfügig kleiner ausfallen als beim aktuellen iPad. Die Schalter, Lautsprecher und der Dock-Connector seien an der gleichen Stelle, was dafür spricht, dass derzeit verfügbares Zubehör auch mit dem iPad 3 kompatibel sein wird.

Horwitz äußert den Gedanken, Apple könne aufgrund des nur gering veränderten Designs sein Spiel, den Generationsnummern Buchstaben anzufügen auch auf das iPad anwenden und ein “iPad 2s” oder ein “iPad 2HD” rausbringen. Allerdings sei das Gerät, das er in der Hand hielt, scheinbar bereits ein halbes Jahr alt gewesen zu sein. Apple habe also genug Zeit gehabt, das Design noch zu verändern.

Ob der Prototyp, den Horwitz in der Hand hielt, tatsächlich dem nächsten iPad entsprach, werden wir erst wissen, wenn Apple die nächste Generation öffentlich macht. Allerdings zügelt der Bericht von Horwitz die Gerüchte über die Verwendung von 2 Kameras und großen Design-Änderungen. Bilder habe er keine veröffentlicht, da das Design nahezu gar nicht vom iPad 2 abweiche. Wir sind gespannt, was da kommen wird.

iPad 3: Journalist behauptet, einen Prototypen auf der CES gesehen zu haben
3.89 (77.78%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


12 Kommentare

  1. Immer diese wilden spekulationen es hieß doch das Apple gar nicht aufer CES 2012 vertreten ist !!!! Oder irre ich mich da ?

  2. Thicker heißt dicker, nicht dünner.

  3. Michael Kammler

    @Master das heißt ja nicht, dass Apple nicht trotzdem einen “Spitzel” auf die Messe schicken kann, der einen iPad 3 Prototypen unter dem Arm hat ^^

  4. @Cem Da war man schon ein Jahr im englischsprachigen Ausland, lesen kann man trotzdem nicht :D Da muss was beim Springen zwischen den Tabs im Hirn schief gegangen sein. Danke für den Hinweis, ist korrigiert.
    @Master: Letztes Jahr war es genau das gleiche. Da kursierten auf der CES iPad 2 Attrappen, die vom Design her genau dem letztlich veröffentlichten entsprachen.

  5. Nichts zu danken ;-)

  6. Ja ja, ausgerechnet mit einem iPad3-Prototypen wird ein Apple-Mitarbeiter durch die CES laufen…
    So ein Qutasch.

  7. Was bringt das eventuelle Sichten eines Prototypen auf der CES? Nichts, außer das dadurch die ohnehin schon brodelnde Gerüchteküche weiter angeheizt wird. Ich lese diese Artikel zwar weil es mich interessiert, aber gleichzeitig schenke ich den Spekulationen kaum bis gar keinen Glauben sondern warte entspannt ab was später auf der keynote präsentiert wird.

  8. Ach Leute, so schwer ist ‘s’ und ‘ss’ auch nicht…

    Richtig wäre: “Allerdings sei das Gerät, das er in der Hand hielt, scheinbar bereits ein halbes Jahr alt gewesen zu sein. Apple habe also genug Zeit gehabt, das Design noch zu verändern.”

  9. Ich hab gestern ein Iphone/7 gesehen aber nur Prototyp :D….

    Leute wartet doch ab bis Apple es vorstellt,bis dahin sieht mein hintern genauso aus wie Georg Clooney haha

  10. Sehe ich auch so, an den meisten ist absolut nichts dran.

  11. naja halbes jahr alt :D ein halbes jah ist in der technikwelt eine ewigkeit von daher seh ich diese aussagen als nichts sagend an :D

  12. @Hans Wurst:

    Wenn du schon die Grammatikpolizei spielen willst, hättest du den anderen das/dass-Fehler schon auch noch finden können. Mir passiert das gerne, wenn ich schnell tippe.

    Aber danke, ich habe es korrigiert.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*