Home » Apple » British Airways Kabinen-Crews erhalten Apple iPhone XR

British Airways Kabinen-Crews erhalten Apple iPhone XR

Zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Passagieren und Flugpersonal erhalten alle 15.000 Kabinen-Crews des britischen Luftfahrtkonzerns British Airways ein Apple iPhone XR.

Dies ist die letzte Phase einer Multimillionen-Investition in Technologie und Training.
British Airways Apple iPhone XR

Apple iPhone XR an Bord

Das Apple iPhone XR für die Kabinencrew ist Teil einer Initiative mit denen das Personal den Kunden einen personalisierten Service anbieten soll. Die Investition erfolgt kurz nachdem British Airways mit dem “Skytrax Gong” für das beste Airline-Personal in Europa ausgezeichnet wurde.

Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf 6,5 Mrd. Britische Pfund und sind umgerechnet 7,1 Mrd. Euro. Alle 45 Millionen Passagiere, die jedes Jahr mit der Fluggesellschaft reisen werden von dem personalisierten Service profitieren, der durch die Apple iPhone XR und dem Kabinenpersonal ermöglicht wird.

Die leitende Kabinenbesatzung testete erfolgreich Apple iPads, die sich auf jedem Flug befinden und nach diesen Test entschied sich der Konzern nun für den Erwerb der iPhone XR für sein gesamtes Kabinenpersonal.

Apps vorinstalliert

Die neuen Smartphones werden mit einer Reihe vorinstallierter Apps ausgestattet, die es der Besatzung erlauben wird, den Kunden im Zuge des Flugs sofort eine zusätzliche Unterstützung zu bieten. Sie können auf verfügbare Kundeninformationen zugreifen, wie Essensgewohnheiten und frühere Flüge, um einen personalisierten Service zu offerieren.

Die Mitarbeiter am Londoner Airport Heathrow sollen eine millionenschwere Schulung erhalten, um Kunden bei offenen Fragen zu helfen. Sie arbeiten mit Apple iPads auf denen zahlreiche Spezial-Apps installiert sind, die zur Verbesserung des Kundendialogs beitragen sollen.

British Airways Kabinen-Crews erhalten Apple iPhone XR
4 (80%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.