Home » Gerüchteküche » iPhone: Neue Gerüchte über ein 4,6 Zoll Display

iPhone: Neue Gerüchte über ein 4,6 Zoll Display

Kaum ist das neue iPad erschienen, wendet sich die Gerüchteküche dem nächsten Thema zu. Es geht um das neue iPhone, das im Zuge der vielen Spekulationen über das neue iPad etwas in den Hintergrund gerückt ist. Da es eventuell aber diesen Sommer noch erwartet wird, dürften sich die Spekulationen wieder zuspitzen. Unser heutiges Gerücht ist nicht neu, aber es gibt neue Hinweise: Die Nachrichtenagentur Reuters (engl.) berichtet über Quellen, die ein größeres 4,6 Zoll Display für das nächste iPhone voraussagen.

Die Gerüchte über die Displaygröße sind alles andere als neu. Das Thema wurde bereits viel diskutiert, wird aber immer wieder gerne aufgewärmt. So auch jetzt. Reuters greift einen nicht bewiesenen Bericht der südkoreanischen Presse auf, nach dem das iPhone der nächsten Generation über ein neues, schärferes 4,6 Zoll großes Retinadisplay verfügen wird.

Die Nachfrage bei Apples beiden größten Displayherstellern, LG Display und Samsung Electronics, ergab – welch Überraschung – nur die übliche Antwort: „Kein Kommentar“.

Konkurrierende Hersteller haben bereits Smartphones mit größerem Display in ihrem Produktportfolio (man denke z. B. an das Samsung Note). An der Frage, ob das größere Display ein Vorteil oder eher ein Nachteil ist, scheiden sich die Geister. Es bleibt abzuwarten, ob Apple diesem Trend folgen wird. Ich persönlich hoffe, dass das iPhone seine Größe beibehält.

Was jedoch geklärt sein dürfte ist die Frage nach dem Namen der nächsten iPhone-Generation. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Apple in der Namensgebung dem iPad folgen wird und dieses Jahr einfach nur „das neue iPhone“ veröffentlicht.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Niemals wird es ein so großes Display an einem iPhone geben! Das wäre absolut nicht Apple like da alles ab 4″ einfach nur noch unpraktikabel ist…

  2. Diese Gerücht wird meiner Meinung nach auch nicht wahr werden. Selbst ob Apple auf 4″ gehen wird ist schon fraglich, da Steve Jobs immer erwähnt hat, dass die Einhandbedienung sehr wichtig ist. Außerdem würde bei einer Größe, größer als 4″ das Gerücht des iPad Mini schon wieder unwahrscheinlicher werden, da der Unterschied dann nicht mehr allzu groß wäre.

  3. Daran glaube ich nicht. Punkt.

  4. Ich glaube da auch nicht dran!! Aber Apple ist ja immer für Überraschung gut. Ich hoffe, es bleibt so wie es ist!!!!

  5. ein größeres Display wäre echt mal wünschenswert; 3,5Zoll sind einfach viel zu klein. Um ehrlich zu sein, habe ich ein 4Zoll-Handy bereits beim iPhone 5, sprich 4S, erwartet, daraus wurde aber ja auch nichts, weshalb ich es mir nicht geholt habe.

  6. Ich hoffe ebenfalls inständigst, dass aus einem Iphone kein Frühstücksbrett wird. Maximal 4 Zoll bei ansonsten gleichen Abmessungen (im jetzigen Display ist durchaus noch Luft) und dann das Design ein wenig gefälliger abgerundet.

    Wird es größer bleib ich beim 4S — wer es größer braucht, soll ein Ipad nehmen.