Home » Apple » App-Suchmaschine Chomp schließt Android Apps aus

App-Suchmaschine Chomp schließt Android Apps aus

Im Februar kaufte Apple die App-Suchmaschine Chomp (engl.) zum Schnäppchenpreis von 50 Millionen US-Dollar. Es handelt sich dabei um eine Suchmaschine, mit der User auf Basis der Features einer App nach ihr suchen können anstatt nur nach dem Namen. Inzwischen, knapp zwei Monate nach der Übernahme durch Apple, ist es nicht mehr möglich, mit Chomp nach Android-Apps zu suchen.

Chomp für den App Store

Als Apple Chomp aufkaufteging es vor allem darum, dass man mit Chomp eine bessere Suchfunktion in den App Store integrieren wolle. Der Online-Marktplatz iOS Apps umfasst inzwischen über 600.000 Apps, der für Mac OS X Apps immerhin über 10.000. Ein Hauptkritikpunkt der User ist die Suchfunktion, die zu wenig Funktionen umfasst und es schwierig macht, außerhalb der App Store Charts interessante Apps zu finden. Die Implementierung von Chomp in den App Store könnte dies ändern. Bis heute ist Chomp noch nicht Teil der App Store Suche, es bleibt aber zu hoffen, dass Apple diesen Schritt noch macht.

 

Die Verbannung der Android-Apps ist ein logischer Schritt

Bis vor kurzem fand der Besucher der Chomp-Webseite noch drei Optionen vor: Neben iPhone- und iPad-Apps konnte man auch nach Android-Apps suchen. Vor einigen Tagen verschwand die Option für Android-Apps. In Anbetracht der Tatsache, dass Chomp nun ein Tochterunternehmen von Apple ist, war diese Entwicklung wohl vorauszusehen. Es ist vielmehr überraschend, dass es so lange gedauert hat, bis die Android-Suchfunktion entfernt wurde.

Quelle: TUAW (engl.)

App-Suchmaschine Chomp schließt Android Apps aus
4.24 (84.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Hmm. Warum schaltet man die den ab? Man kann sie ja totlaufen lassen und noch Werbeeinnahmen kassieren…
    Naja. Apple hat ja eh genug Geld…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*