Home » Sonstiges » The Social Network Drehbuchautor Aaron Sorkin übernimmt das Zepter bei der Steve Jobs Verfilmung

The Social Network Drehbuchautor Aaron Sorkin übernimmt das Zepter bei der Steve Jobs Verfilmung

Walter Isaacson war einer der wenigen Menschen, die Steve Jobs bis zum Ende begleiten durften. Der Apple Mitgründer zeichnete sich durch das Genie aus Dinge zu erschaffen, die irgendwie immer eine kleine Technik-Revolution darstellten. Obwohl der Weg für Apple in die Top Ten der größten und Umsatzstärksten Technik Unternehmen der Welt recht steinig war und eine Zeit lang alles andere als schwarze Zahlen geschrieben wurden, schaffte es Steve Jobs an seiner Vision fest zu halten und Apple zu dem zu machen, was der Konzern heute ist.

Nach dem Tod von Steve Jobs veröffentlichte Walter Isaacson die offizielle Biografie des ehemaligen Apple CEOs. Nach wenigen Stunden kristallisierte sich bereits heraus, dass dieses Werk zu einem Verkaufsschlager avancieren würde. Wer die Niederschrift von Walter Isaacson gelesen hat, kann sich ungefähr ausmalen, wie umfangreich eine Verfilmung werden könnte, sofern man vor hat nicht all zu viele Kürzungen vorzunehmen.

Und genau hier kommt Aaron Sorkin ins Spiel. Bisher gab es lediglich Spekulationen darüber, dass der „The Social Network“ Drehbuchautor das Zepter bei dem neuen Steve Jobs Film übernehmen werde. Dieses Gerücht wurde nun offiziell von Sony Pictures im Rahmen einer Pressemitteilung bestätigt. Wer jedoch im Sony Film die Hauptrolle des Steve Jobs bekommen wird, bleibt weiterhin noch ein Geheimnis. Favoriten dafür seien jedoch weiterhin George Clooney und Noah Wyle.

Nicht nur Sony bringt Steve Jobs auf die Leinwand

Parallel zu der Verfilmung des Lebens von Steve Jobs soll auch eine Mark Hulme Produktion mit dem Titel „Get Inspired“ im Oktber die Kinoleinwand erobern. Hier übernimmt der Two and a Half Men-Star Ashton Kutcher die Rolle des Steve Jobs. Dieser wurde auch bereits im neuen „Arbeitsoutfit“ gesichtet.

The Social Network Drehbuchautor Aaron Sorkin übernimmt das Zepter bei der Steve Jobs Verfilmung
3.77 (75.45%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Es ist kein Star und wird auch nie einer werden,ohne seine noch Frau währe er noch mehr als unbekannt ,das ist meine Meinung und daher eine schlechte Besetzung für den Film!!!
    MfG

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*