Home » iPhone & iPod » iPhone 4S: Ein Blick in die Produktionslinie bei Foxconn

iPhone 4S: Ein Blick in die Produktionslinie bei Foxconn

Der Apple-Auftragshersteller Foxconn gibt bekanntlich äußerst selten einen intensiven Einblick in die Fabriken, in denen tausende Angestellte an Elektronikprodukten prominenter Unternehmen arbeiten. Nun ist ein Video aufgetaucht, das die Fließbandproduktion beim iPhone 4S zeigt. Dieser zu sehende Vorgang des Produktionsprozesses ist als einmaliges Ereignis für die Öffentlichkeit zu werten, da Apple traditionell ein großes Geheimnis daraus macht.

In dem Video ist das Werk von Foxconn in Zhengzhou zu sehen, wo über 70 Prozent des aktuellen iPhone-Modells gebaut werden. Es zeigt eine Reporterin aus China, die mit dem Foxconn-CEO Terry Gou eine kleine Tour durch das große Werk vollzieht. Die Werksbesichtigung startet dabei in einem Helikopter, damit die riesige Fläche der Foxconn-Fabrik möglichst realitätsnah wiedergegeben werden kann. Das Werk in Zhengzhou umfasst unglaubliche 5,6 Quadradkilometer. Aktuell sind dort rund 115.000 Mitarbeiter beschäftigt. Diese Zahl könnte jedoch in Zukunft steigen, denn Foxconn plant einen Expansionsprozess in Zhengzhou.

Die bewegten Bilder verdeutlichen einen Produktionsabschnitt des iPhone 4S, wo der Rahmen und das Mainboard des erfolgreichen Apple-Smartphones zu sehen sind. Allein dieser Abschnitt des Werks ist 148 Meter lang. Die Arbeiter sorgen dort dafür, dass pro Tag über 10.000 Einheiten des Mainbords produziert werden können.

Der Dialog im Video ist komplett in chinesischer Sprache. Trotzdem kann man einige interessante Details anhand der Bilder feststellen. Viel Spaß dabei.

(via) Bild: imore.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


11 Kommentare

  1. Video ist derzeit nicht verfügbar :-/

  2. Das Video funktioniert nun.

  3. Was ist los bei euch? Seit Tagen geht kein Push mehr auf dem iPhone?!

  4. Stimmt… ich dachte schon, ich bin der einzigste wo nix mehr pushed.
    Wo liegt der Fehler???

  5. Und ich dachte es liegt am iPhone.

  6. Michael Kammler

    Hey Leute. Wir kennen das Problem und unser Coder ist bereits an der Sache dran. Es kann sich nur noch um Tage handeln ;) Wir sind aber zuversichtlich ;) Sorryyyyyyyy

  7. Danke für Euren Einsatz :-)

  8. Danke für die Info …

  9. Interessant, die ganzen Einzelteile. Wobei man auf die Rahmenbedingungen wieder einmal nur wenig eingegangen ist. Naja gut..

  10. Das ist doch die Produktion des iPhone 6.

  11. also was man so sieht sind die arbeitsbedingungen eigentlich ganz gut. nicht zu unterscheiden von großen produktionslinien in deutschland.
    was sich drumherum abspielt ist natürlich eine andre sache die wir nie zu sehen bekommen…