Home » Apple » WWDC 2012: Wo großartige Ideen auf große Dinge treffen

WWDC 2012: Wo großartige Ideen auf große Dinge treffen

Apple hat nun mit den Vorbereitungen für die diesjährige World Wide Developer Conference im Moscone Center in San Francisco begonnen. Erste Banner tauchten auf, die ebenso das Motto der WWDC 2012 bekannt gaben: „Where great ideas go on to do great things.“

Auf den hochwertig gestalteten Bannern erkennt man eine Collage mit bunten Quadraten, die mit zahlreichen Icons versehen ist, die von populären Apps stammen.

Die Keynote beginnt am kommenden Montag, den 11.Juni 2012. Erwartet wird zunächst die Präsentation von iOS 6 und dessen neuen Features. Zudem gelten weitere Details zur iCloud und Mac OS X 10.8 Mountain Lion als wahrscheinlich. Natürlich werden wir live über die Keynote berichten.

Mac-Updates werden erwartet

Wir wir bereits berichteten, erwarten Experten und Analysten neue Modelle verschiedener Apple-Computer. Ein Gerücht beschrieb hierbei, dass es vier der 5 Modellreihen treffen soll. Welcher Mac demnach vom Update ausgeschlossen wird, ist noch unklar. Unsere Vermutungen decken sich dabei mit den Annahmen der Experten. Es heißt, dass Updates für den Mac Pro oder den Mac Mini am unwahrscheinlichsten sind. Auf ein neues Modell des MacBook Pro, MacBook Air sowie des populären Desktop-Rechners iMac können wir uns somit freuen, wenngleich noch nichts sicher ist. Möglicherweise trifft es auch nur das MacBook Pro, zu dem mit großem Abstand die meisten Gerüchte und Spekulationen kursierten.

Neue Karten-App für iOS 6

Im Zuge der Präsentation der neuen Version des Apple-Betriebssystems für mobile Geräte wird auch eine verbesserte Kamera-App sowie die Integration des sozialen Netzwerks Facebook erwartet.

Bild: macrumors.com

WWDC 2012: Wo großartige Ideen auf große Dinge treffen
4.29 (85.71%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Wird es wieder einen Live-Ticker oder gar einen Live-stream zur KeyNote geben?

    Bin ja mal gespannt was von den ganzen Gerüchten sich bewahrheitet. Vielleicht sollte man mal eine Art Gerüchte-Lotto spielen bei dem man auf 3 Gerüchte aus der ganzen Palette tippen kann und gewinnt wenn sich alle drei bestätigen. ;-)

  2. Das einzige, was ich mir von iOS6 erhoffe: Endlich Mail-Ordner anlegen können.
    Sie erzählne immer was von „Post-PC“, aber die einfachste Funktion bekommen sie nicht hin. Ich will kein iMap-Konto, ich will POP3 und verdammt, ich will auf meinem Post-PC-Pad endlich Ordner anlegen können!

  3. Hallo BlueFalcon,

    aber das bringt mir doch keine Ordner in Mails, sondern lediglich Ordner, um Dokumente abzulegen….

    Oder versteh ich da was falsch?

  4. Wieso geht das Login hier eigentlich nicht? Versuche ich mich anzumelden, lande ich im Forum und bekomme die Mitteilung das ich 0Punkte hätte.

    HotDocs kann die Mails aus Mail importieren und sich sinnvoll in Ordnern archivieren. Nebenbei werden die Mails auch in PDF umgewandelt.

  5. @BlueFalcon
    Dann vielen vielen Dank für diesen Tipp – wenn ich das iPad heute abend wieder in die Finger bekomme, gleich mal testen.
    Also Danke und Gruß