Home » Jailbreak » Neues Redsnow ermöglicht Downgrade-Möglichkeit für iPad Baseband 6.15.00 [iPhone 3GS/3G]

Neues Redsnow ermöglicht Downgrade-Möglichkeit für iPad Baseband 6.15.00 [iPhone 3GS/3G]

Der iPhone Hacker und Jailbreaker MuscleNerd hat Wort gehalten und nun endlich die von manchen bereits lang ersehnte Downgrade-Möglichkeit für das iPad Baseband 6.15.00 in der Form des aktualisierten  Redsn0w 0.9.14b1 realisiert.

Ab sofort können also Nutzer eines unlocked  iPhone 3GS oder 3G vom iPad Baseband 6.15.00 auf das alte 05.13.04 downgraden. Euer iPhone der älteren Generation dürfte dann wohl wieder etwas flotter laufen. Zudem könnte der Akku auch wieder länger halten. Die Downgrade-Prozedur ist denkbar einfach.

Download Links zum neusten Redsnow-Tool

–> Redsn0w 0.9.14b1 für Windows
–> Redsn0w 0.9.14b1 für Mac

Weitere Infos zum neuen Redsn0w und dem damit einhergehenden Downgrade gibt es wie immer auf der Seite des DevTeams.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Neues Redsnow ermöglicht Downgrade-Möglichkeit für iPad Baseband 6.15.00 [iPhone 3GS/3G]
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. 05.13.04 sry ist etwas länger. Kann man den denn unlocken?

  2. Glaub schon.. Was ich gerade nicht verstehe.. Was ist jetzt mit dem neuen Serien Nummer?? Ich hab einen iphone mit iPad BB kann ich das den Wieder zurück nehmen???

    Ich hängende

  3. Cool! :)

  4. Hab ich heut gemacht. Hatte vor langem aus versehen iOS 5.0.1 drauf gemacht. Dann lief nix mehr. Heute mit dem Downgrade konnte ich wieder auf das 3GS normal zugreifen. Nur es findet kein Netz. Muss ich mal abwarten…