Home » iPhone & iPod » Wetter als Widget in Google-Suche implementiert

Wetter als Widget in Google-Suche implementiert

Google hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Wetter-Widget in die Google-Suche zu implementieren. Die Wetterdaten werden in der mobilen Version ab sofort als ersten Suchbegriff angezeigt.

Google sucht sich jeweils die nächste größere Stadt über die Ortungsdienste. Optional kann man auch den Suchbegriff Wetter und zusätzlich den Ort angeben. Auf dem iPad sieht das Widget wirklich schick aus. Man kann mehrere Bereiche anwählen, um weitere Informationen zu erhalten. Bislang stehen dort Temperatur, Niederschlag und Wind bereit. Mit dem Finger kann man einfach nach links oder rechts scrollen, um die passende Tageszeit oder Wochentage zu wählen.

Auch auf dem iPhone und iPod touch wurde ein eingepasstes Widget bereitgestellt. Hier ist die Navigation zwar etwas schwieriger, alle Daten kann man aber trotzdem erhalten. Besonders für das iPad ist das Widget eine geniale Sache. Schließlich gibt es für Apples Tablet standardmäßig keine Wetter-App. Google liefert da schon einen ganz guten Ersatz und verpackt alles auch noch in netten Grafiken.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy