Home » iPad » Steve Jobs war nicht gegen ein iPad mini

Steve Jobs war nicht gegen ein iPad mini

Vor gut einem Jahr berichtete Apples Senior Vice President für Internetdienste, Eddy Cue, dem Chef der iOS-Sparte, Scott Forstall, dass der damalige CEO Steve Jobs nicht gegen die Idee eines kleinen Tablets mit einem 7-Zoll großen Display war. Diese Tatsache wurde im Zuge des laufenden Rechtsstreits zwischen Apple und Samsung bekannt, wie Bryan Bishop von den Kollegen von The Verge berichtet.

In einer E-Mail an Scott Forstall schilderte Eddy Cue damals, dass er nach einem Test mit dem Samsung Galaxy Tab 7.0 zu der Erkenntnis kam, dass kleinere 7-Zoll-Tablets auf den Markt gehören. Des Weiteren gab er an, dass Apple auch ein Gerät mit dieser Displaygröße veröffentlichen solle. Mit dieser Idee konfrontierte Cue auch den verstorbenen Apple-Mitbegründer Steve Jobs, der davon nicht abgeneigt war.
Diese Meinung von Jobs ist insofern überraschend, da er 7-Zoll-Tablets zu Lebzeiten stets kritisierte. Er meinte nämlich noch im Oktober 2010 in einer Apple-Telefonkonferenz, dass solche Geräte schrecklich seien und keinen Erfolg abseits des 9,7-Zoll-iPads haben würden.

Apples Strategie zum Umgang mit Gerüchten

Doch Steve Jobs ist für seine wechselnden Meinungen bekannt. So sprechen wir von derselben Person, die vor Jahren sagte, dass Videos niemals auf einen iPod kommen würden. Aber seit dem Apple iPod Video kennen wir den Wahrheitsgehalt dieser Aussage nur zu gut. Jedoch waren dies auch öffentliche Aussagen eines CEO, der das Unternehmen nach außen vertritt. Öffentliche Erklärungen, die strategisch klug und teilweise auch irreführend gemeint sind. Möglicherweise sollte die wahre Meinung von Steve Jobs über ein 7-Zoll-Tablet deshalb nicht in der Form in die Öffentlichkeit kommen.

So zeigen die aktuellen Wendungen im Rechtsstreit zwischen den IT-Großmächten Apple und Samsung deutlich auf, wie die Kalifornier intern über Produktideen denken, diese jedoch nach außen als Nonsens darstellen. Hierzu passt auch ein Zitat des aktuellen Apple-CEO Tim Cook, der einmal sagte, dass Steve Jobs Fähigkeit der Meinungsänderungen beeindruckend sei.

Steve Jobs war nicht gegen ein iPad mini
3.5 (70%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Abwarten und Tee trinken. Wobei ich mich mit einem 7″ nicht anfreunden konnte. Hatte damals as htc Flyer. Kann aber auch daran liegen das die Auflösung so dermaßen schlecht war und auch nicht vernünftig reagiert hatte.

  2. Ich freue mich auf das Ipad mini wenn es denn für 199$ angeboten würde. Dann wäre es wirklich ne gute Idee.