Home » Events » Nokia und Motorola kündigen Events vor und nach der Vorstellung des neuen Apple iPhones an

Nokia und Motorola kündigen Events vor und nach der Vorstellung des neuen Apple iPhones an

Nokia wird mit Microsoft zusammen schon vor dem 12. September, der als Vorstellungsdatum des neuen Apple iPhones wohl fungieren wird, einen eigenen Event durchführen. Am 5. September könnte ein neues Nokia Smartphone mit Windows Phone 8 unter der Headline “Things are about to change” vorgestellt werden.  Motorola Mobility hat ebenfalls jüngt via Pressemitteilung zu einem Event geladen. Hier schwebt der 18. September im Raum.

Der September 2012 wird also nicht nur für Apple Fans ein Ereignisreicher Monat. Nokia, die Google Tochter Motorola und ja auch Amazon positionieren ihre Keynotes entsprechend um den Apple Event herum. Motorola hat übrigens „Let us take you to the edge” als Überschrift für den anstehenden Event gewählt. Neben dem Motorola Zeichen auf dem Banner befindet sich zudem auch ein Intel Logo. Es wird also auch hier spannend bis zur letzten Minute.

Nokia Video: Things are about to change

Mehr als rot, dürfte allerdings weiterhin der 12. September bei uns im Kalender markiert sein. Schließlich wird allem Anschein nach hier das neue Apple iPhone vorgestellt, dass es übrigens in China schon mit einer abgespeckten Android Version zu kaufen gibt. Apple hat bisher noch keine Einladungen zum Event, der höchstwahrscheinlich im Moscone Center in San Francisco stattfinden wird, verteilt. Langsam wird es aber eng. Erfahrungsgemäß schickt Cupertino ein bis zwei Wochen vor einer großen Präsentation die entsprechenden Kärtchen an die Pressevertreter heraus.

Der September wird wohl ganz im Zeichen neuer Smartphone Generationen stehen. Wir sind gespannt, welche Antworten die Konkurrenz zum neuen Apple iPhone parat haben wird und wie sich diese im unmittelbaren Vergleich schlagen werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy