Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Handfeste Prototypen gibt es schon ab 5 US Dollar

iPhone 5: Handfeste Prototypen gibt es schon ab 5 US Dollar

Das 2003 gegründete chinesische Auktionshaus Taobao listet aktuell wieder einmal ganz interessante Items. Wer „iPhone 5“ in die Suche eintippt, wird auch entsprechend schnell fündig. Schließlich werden hier physikalische Mockups des neuen Apple iPhones, das noch nicht einmal offiziell angekündigt wurde, schon fleißig zum Kauf angeboten. Ab 5 US Dollar (33 chinesische Yuan) kann man hier schon einen Design Prototypen erwerben und damit beispielsweise kräftig auf der aktuellen IFA hausieren gehen. Während die 5 US Dollar Prototypen stark vereinfacht sind, gibt es für knapp 40 US Dollar schon ein recht authentisches Gerät, dass jedoch ebenfalls lediglich zur optischen Orientierung fungiert. Wer hier einen funktionierenden Prototypen erwartet, dürfte aber enttäuscht werden.

Es ist also wenig überraschend, dass in der letzten Zeit so viele iPhone 5 Funde, Hands on Videos und Bilder auf diversen Blogs gesichtet wurden. Für weniger als ein Mc Donalds Menü kostet, kann man sich ja bereits einen Design Prototypen aus China bestellen und dann direkt mit der Veröffentlichung des „exklusiven“ Bildmaterials loslegen.

China ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die iPhone Prototypen der neuen Generation sollen aber auch hier hauptsächlich den Hüllenherstellern als grobe Richtlinie dienen. Allerdings dürfte es durchaus gewagt sein, Zubehör für das iPhone der sechsten Generation schon im Vorab zu fertigen. Falls Apple doch noch auf ein bisher unbekanntes Design setzt oder das Teardrop Modell veröffentlicht, könnte ganze Produktionslinien der Hersteller ins Schwanken geraten und quasi auf dem Müll landen. Hüllen, die nicht passen oder zu dick sind, vertauben schließlich im Regal.

Am 12. September könnte Apple das neue iPhone vorstellen. Bis dahin bleibt es also noch ein wenig spannend.

 

Apfelnews im Web, als App und Social Med(ia).

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Hab ich doch gewusst, dass die ganzen Funde alles nur Fake waren.