Home » iPhone & iPod » iPhone 5 könnte allein in der ersten Woche bis zu 10 Millionen Mal verkauft werden

iPhone 5 könnte allein in der ersten Woche bis zu 10 Millionen Mal verkauft werden

Die Nachfrage nach dem iPhone 5, das Apple am kommenden Mittwoch, den 12. September in Kalifornien enthüllen soll, scheint immens groß zu sein. Ein regelrechter Hype ist um die Smartphone-Reihe und dessen neueste Generation entstanden, sodass sich Apple auf unvorstellbare Umsätze freuen kann. Allein in der ersten Verkaufswoche des iPhone 5 rechnet ein Analyst mit bis zu zehn Millionen verkauften Einheiten des Smartphones.

Nachdem Apple gestern die Einladungen zur offiziellen Keynote versendet hatte, gab der renommierte Analyst Gene Munster eine Notiz an seine Investoren heraus, in der er beschreibt, dass er mit einer höheren Anzahl verkaufter iPhones im aktuellen dritten Quartal 2012 rechnet.
Im Allgemeinen rechneten Experten im September-Quartal mit 22 bis 23 Millionen verkauften iPhones. Laut Gene Munster kann man aufgrund des Marktstarts und der Nachfrage des iPhone 5 aber von einem deutlich höheren Wert ausgehen. Er geht nun davon aus, dass Apple insgesamt 28 Millionen iPhone-Modelle in Q3/2012 an den Mann bringen wird.

Allein in der letzten Woche des Septembers, in der womöglich die ersten Tage des Marktstarts des iPhone 5 fallen werden, kalkuliert Munster mit sechs bis zehn Millionen neuen Apple-Smartphones, die der IT-Konzern aus Cupertino je nach Angebot verkaufen können wird.

iPhone 5: Wird Apple Verkaufsrekorde brechen?

Das iPhone 4S ging im Oktober 2011 innerhalb der ersten drei Tage nach dem Verkaufsstart vier Millionen Mal über die Ladentheke. Sollte sich der aktuelle Hype um das Smartphone auch in Verkaufszahlen widerspiegeln, dann könnte dieser Rekord geknackt werden. Möglicherweise wird es bereits nach der Keynote am kommenden Mittwoch der Fall sein, dass das iPhone 5 vorbestellt werden kann, sodass es am darauf folgenden Freitag, den 21. September, erhältlich sein wird. (via)

iPhone 5 Keynote

Natürlich versorgen wir Euch am Tag der Keynote mit einem Live Ticker zum Apple-Event. Merkt dies in Eurem Kalender vor.

iPhone 5 könnte allein in der ersten Woche bis zu 10 Millionen Mal verkauft werden
3.43 (68.57%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. aber bestimmt nicht, wenn das design so bescheiden bleibt, wie oben abgebildet, das sehen auch einige amis wie bei 9to5mac.com so. kann echt nur wie viele andere hoffen, dass die bisherigen bilder fakes waren und mr. ive uns nen richtigen knaller präsentiert…