Home » iPhone & iPod » So soll das iPhone 8 aufgeladen werden

So soll das iPhone 8 aufgeladen werden

Gestern hat sich Ming-Chi Kuo von KGI Securities dazu geäußert, dass das iPhone 8 womöglich ohne Touch ID kommen soll. Nun ist auch der Rest des Berichts verfügbar und der geht unter anderem darauf ein, wie das kommende Apple-Smartphone aufgeladen werden soll. Und zwar so wie immer – es sei denn, man kauft Zubehör.

Doch nur 5 Watt

Nachdem Ming-Chi Kuo gestern schon orakelte, dass das iPhone 8 ohne Touch ID auskommen muss und diesbezüglich Rückenwind von Bloomberg bekam, liegt den Kollegen von Mac Rumors nun der komplette Bericht vor, der noch ein paar Informationen und Erwartungen mehr auf Lager hat. Demnach soll sich beim Aufladen des Akkus doch nicht allzu viel ändern – das iPhone 8 könnte zwar schnelles Aufladen unterstützen, aber nicht mit dem mitgelieferten Zubehör. Das soll nämlich nur die bekannten 5 Watt hergeben.

Auch das kabellose Laden soll zwar von der Sache her unterstützt werden, aber nicht mit dem Kauf des iPhone alleine funktionieren. Das dafür notwendige Equipment soll nämlich stattdessen separat verkauft werden. Immerhin soll dem “iPhone 7s” dasselbe Schicksal zuteil werden. Die kabellosen Lademöglichkeiten sollen sich an den WPC-Standards orientieren – d.h. die Qi-Ladegeräte würden dann funktionieren.

Mit der Vorstellung von iPhone 8 sowie iPhone 7s und iPhone 7s Plus wird im September gerechnet – das große OLED-Display kommt aber nur im iPhone 8 zum Einsatz, die anderen beiden Modelle sollen stattdessen klassische “s”-Modelle werden.

So soll das iPhone 8 aufgeladen werden
3.83 (76.67%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*