Home » Apple » Sharp liefert nun ausreichend Displays für das iPhone 5

Sharp liefert nun ausreichend Displays für das iPhone 5

Wie Reuters berichtet, liefert Sharp nun ausreichend Displays an Apple aus. Bislang konnten die enorme Nachfrage von Apple nicht gebändigt werden, nun endlich schafft Sharp volle Leistung und eine geregelte Lieferzeit.

Das iPhone 5 Display wird von verschiedenen Herstellern gefertigt. LG soll pro Monat bis zu 8 Millionen Exemplare liefern, bei Sharp sind es immerhin noch um die 6 Millionen Stück. Zusätzlich liefert Japan Display laut dem Analysten Yasuo Nakane nochmal 8 Millionen Displays pro Monat. Zu Beginn soll es bei Sharp Probleme gegeben haben, sodass – gerade zum Verkaufsstart vom iPhone 5 – nicht alle bestellten Displays ausgeliefert werden konnten.

Sharp Corp is making „adequate volumes“ of displays it is known to supply for Apple Inc's new iPhone5, a company executive said, indicating that a possible bottleneck in supplies of screens may have eased.

Analysts had blamed a shortfall in supplies of display for leaving Apple with too few iPhones to meet burgeoning demand at its launch this month.

Das iPhone gibt es mittlerweile in 22 weiteren Ländern zu kaufen. Der hohe Kundenansturm kann nur teilweise gebändigt werden, vor den Stores gibt es lange Schlangen und die Bestellungen im Internet lassen Wochen auf sich warten. Wie sind gespannt, ob sich die Lieferzeit etwas nach unten korrigieren lässt. Bei einigen Online Bestellungen gab es in der letzten Zeit bereits Versandbestätigungen, obwohl die Versandzeit als später frankiert wurde.

[via]

Sharp liefert nun ausreichend Displays für das iPhone 5
5 (100%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*