Home » iOS » iOS 6 Karten sind teilweise aktueller als Google Maps

iOS 6 Karten sind teilweise aktueller als Google Maps

Hat Apple nach dem Release von iOS  einen ordentlichen Dämpfer im Hinblick auf das teilweise veraltete Kartenmaterial von den Medien erhalten, scheinen nun die Verbesserungsarbeiten auf Hochtouren zu laufen. Das aktuelle Apple Oberhaupt, Tim Cook, hat vor wenigen Tagen versprochen die Karten zu überarbeiten und recht zeitnah ein entsprechendes iOS 6 Update zu liefern. Am Donnerstag tauchten dann auch noch Berichte darüber auf, dass ausgewählte Apple Store Mitarbeiter zusätzlich 40 Stunden die Woche mit Maps Arbeiten vertraut wurden.

Parallel zum „Scuff Gate“ war auch mit dem iOS 6 Karten Dilemma der Skandal um die neuen Apple Produkte wieder perfekt. Wir kennen es ja nicht anders, sorgte doch auch schon das sagenumwobene „Anntennagate“ beim Release des iPhone 4 Modells  für Schlagzeilen. Irgendwie gehört so ein kleines Skandällchen also auch schon fest zu einem neuen Produktlaunch aus dem Hause Apple mit dazu.

Obwohl einige Karten unter iOS 6 schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, fallen die Kritiken (zumindest hier in Deutschland) aber recht human aus. Die iOS 6 Nutzer freuen sich jedenfalls eine günstige Alternative zu teilweise teuren Navi-Lösungen wie Tom Tom und Navigon nun aktiv nutzen zu können. So ist es auch durchaus vertretbar, dass die eine oder andere Straße dann doch mittlerweile in eine Sackgasse führt oder anderenfalls noch nicht einmal vorhanden ist. Dennoch passt es irgendwie nicht ganz zu Apple eine Beta-lastige Navigation als vollwertiges Produkt anzubieten. Wie dem auch sei. In Anlehnung an unseren letzten Artikel, meldete sich prompt ein Leser zu Wort. Manuel kommt aus dem recht kleinen Städtchen, Zell am Harmersbach und überraschte und jüngst mit einem interessanten E-Mail Anhang. Am 3.Juli 2011 wurde im besagten Städtchen ein Stadion eingeweiht. Während man bei Google Maps dieses Stadion noch vergebens sucht, wird man bei Apples Karten schon fündig.

Wie man an diesem Beispiel also sehen kann, sind die iOS 6 Maps teilweise sogar aktueller als Google Maps. Vielen Dank Manuel.

 

Parallel zu diesem Deutschland-Beispiel melden sich auch die amerikanischen Kollegen mit weitere positiven Berichten zu Wort. So wird nun ein genaues 3D-Modell der Freiheits- Statue angezeigt.  Auch in Neuseeland und Großbritannien sind Fortschritte deutlich sichtbar. Weiter so Apple!

Falls ihr noch mehr positive Fundstücke auf Lager habt, dann schreibt uns doch bitte kurz eine Mail.

 

iOS 6 Karten sind teilweise aktueller als Google Maps
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


11 Kommentare

  1. Auch hier im Süden von Essen (Kupferdreh/Baldeneysee), sind die Karten von iOS 6 Maps um einige Jahre aktueller als Google Maps.

  2. Genau wie in Bonn !

  3. Also ich bin mit Apples Karten App sowas von zufrieden! Ich bin so Happy das endlich die Google App runter ist. Jetzt habe ich so viele Vorteile im gegensatz zu Google, allein schon die Navigation ist der Haaaaamer!!! Apple, vielen dank für eure Karten App! Ich kann all die aufregung nicht verstehen.

  4. Auch hier in Österreich, bei uns zu Hause Regau, 4844) ist die ios6 Karten App um 3 Jahre vor Google. Vor 4 Jahren Bauten wir einen Stall und vor einem Silos. Bei Google ist nichts davon zu sehen bei Apple sieht man den Stall aber keine Silos.

  5. Nutze seitdem kein scobler mehr. Maps navigiert mich nahezu blind mit sehr guten und genauen Ansagen. Bei scobler war mein erreichtes Ziel immer links ( auch wenn es rechts war)

  6. Unser firma steht seit 5 Jahren bei google Maps is es ein Rohbau und bei apple is es die fertige firma mit vor 2 Jahren zu bau !!
    Ich liebe die iOS 6 Map ;-) navi Design alles besser

  7. Mein Gott ist das ein Fanboy-Geschwafel hier. Seht doch endlich ein, dass die Apple Maps schlechter sind als die von Google. Natürlich gibt es vereinzelt da und dort aktuellere Karten, aber alles in allem müsst doch auch ihr einsehen, dass Google um Längen voraus ist.

  8. Also um es klar festzuhalten, die maps sind nur im Satellitenbild schlechter und wenn einer eben hier in FRANKFURT, EZB eingibt anstelle Europäische Zentralbank, wird er eben fehlgeleitet, dies ist im Google übrigens genauso…
    Desweiteren möchte ich die T-Mobile Gemeinde auf eine kostenlose NAVIGON APPS mit aktuellsten Karten aufmerksam machen die im APP. STORE KOSTENFREI!!! Runtergeladen und zwei Jahre genutzt werden kann wenn man bei t-mobile ist. Gilt auch für Prepaid Karten der Telecom und congstar…

  9. Zitat Micel :

    Also um es klar festzuhalten, die maps sind nur im Satellitenbild schlechter und wenn einer eben hier in FRANKFURT, EZB eingibt anstelle Europäische Zentralbank, wird er eben fehlgeleitet, dies ist im Google übrigens genauso…
    Desweiteren möchte ich die T-Mobile Gemeinde auf eine kostenlose NAVIGON APPS mit aktuellsten Karten aufmerksam machen die im APP. STORE KOSTENFREI!!! Runtergeladen und zwei Jahre genutzt werden kann wenn man bei t-mobile ist. Gilt auch für Prepaid Karten der Telecom und congstar…

    P.S. Ich hab mir das iphone 5 nicht wegen der Navigation gekauft:)))) in jedem gutem neueren Auto ist mir die Bord Navi eh drin und lieber :)))

  10. Alle beklagen Sich über die Bugs und PLötzlich ist es Aktueller alls Maps

  11. Also bei mir im Ort ist die Karten Map mind. 4-5 Jahre alt, ein Neubaugebiet gibt es noch gar nicht!!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*