Home » Apple » iPad Mini: Apple bestellt mehr als 10 Millionen Geräte für das vierte Quartal

iPad Mini: Apple bestellt mehr als 10 Millionen Geräte für das vierte Quartal

Verläuft alles nach Plan, dürfte dem Verkaufsstart des neuen Mini iPads am 2. November, nichts mehr im Weg stehen. Neusten Informationen des renommierten WallStreet Journals zufolge, soll Apple bei den einschlägigen Zulieferern und Fertigern mehr als 10 Millionen Geräte für das bereits laufende vierte Quartal bestellt haben. Diese gewaltige Stückzahl entspricht einfach so mal locker und lässig dem doppeltem Auftragsvolumen vom Amazon Kindle Fire, das ebenfalls in diesem Zeitraum produziert werden soll.

Obwohl das iPad Mini bei vielen noch für hochgezogene Augenbrauen sorgt und somit weiterhin große Skepsis bei den Apple Fans besteht, wird Apple sicher schon einen Grund dafür haben, die Produktion von 10 Millionen Geräten recht zeitnah anzufordern. Das vierte Quartal ist insofern sehr wichtig für das Unternehmen, weil hier die Umsatzstarke Weihnachtszeit mit rein zählt. Es liegt also auf der Hand, dass auch Apple auf dem Technik-Markt breitgefächert aufgestellt sein möchte um so viele Geräte wie möglich unter den Weihnachtsbaum zu befördern. Im Hinblick auf das neue iPad Mini scheint sich der iPhone Fertiger großes zu versprechen. Die Fanwelt hingegen ist gespaltener Meinung und findet ein iPad Mini teilweise sogar überflüssig. Aber auch Befürworter  würden ein knapp acht Zoll großes iPad zwar begrüßen sich dieses aber womöglich nicht noch zulegen. Wie immer ist aber auch hier der Preis ein entscheidender Faktor.

Das neue iPad Mini  soll über ein 7,85 Zoll großes Display verfügen, welches die Auflösung  vom iPad 1 und 2 mit sich bringen könnte. Am Mittwoch könnte Apple die ersten Einladungen für den kurz bevor stehenden iPad Mini Event verschicken. Parallel dazu sollen auch die Reseller bereits Instruktionen erhalten haben, Platz in den Regalen zu schaffen um die gesamte iPad Familie, einschließlich dem neuen iPad Mini, prominent für das Weihnachtsgeschäft platzieren zu können.

iPad Mini: Apple bestellt mehr als 10 Millionen Geräte für das vierte Quartal
3.91 (78.26%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


7 Kommentare

  1. wozu so was

  2. das wird voll der flopp, ichj denk wen man ein Ipad hat wozu dan eine mini Version schwach Sinn

  3. Hi,

    ich glaube eher, dass durch das Mini Ipad die Tage des Ipod Touch gezählt
    sind.

  4. ahso ja kla dan werden alle den ipod weg werfen und mit nem 8 zoll großen Ding Musik inder Bahn hören

  5. Unsin alles Geld macherei
    Appel bringt das raus ein jahr spater verpassen die dem Ding ne bessere Kamera und SIRI dan wirds wieder gekauft danach verpassen de dem das Retina Display wie immer halt ne ich sag mal so Ipad ist ne coole Sache aber ein mini Ding neeeee

  6. @Marc warum wurde dann ein iPod touch bei der iPhone 5 Keynote präsentiert??

    Ich glaubt das ist für ärmere Leute es geht ja angeblich ab 299$ los