Home » Hardware » Samsung plant 13-Zoll-Tablet und weitere Billig-Smartphones

Samsung plant 13-Zoll-Tablet und weitere Billig-Smartphones

Apples stärkster Konkurrent im Bereich der Smartphones und Tablet-Computer werkelt bereits an dem Nachfolger des erfolgreichen Galaxy S3. Doch neben dem nächsten „iPhone-Killer“ sind noch weitere Geräte der Südkoreaner geplant. Unter anderem ist von einem 13-Zoll-Tablet sowie von einer günstigen Variante des Galaxy Note die Rede.

Besonders das große 13,3-Zoll Tablet sticht dabei aus der aktuellen Produktpalette von Samsung hervor. Das Gerät wird laut derzeit kursierenden Spekulationen mit einer Docking-Tastatur ausgeliefert und soll vor allem mit den Transformer-Tablets von Asus konkurrieren. Dies meldet ein Insider den Kollegen von Sammobile. Die Transformer-Produktreihe stellt abseits der 7-Zoll-Tablets und der iPad-Kategorie mit 10-Zoll-Displays  eine Ausnahme dar und erfreut sich größter Beliebtheit bei Verbrauchern, die ein solch großes Tablet benötigen. Ob der Tablet-Computer mit Googles Android oder einer Kopie von Windows 8 versehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Mit dem iPad von Apple wird das geplante Samsung-Tablet jedoch nur entfernt konkurrieren, denn sowohl die Größe als auch das Gewicht unterscheiden sich immens.

Galaxy Note: 5-Zoll-Smartphone mit schwacher Hardware

Von Apple fordern einige Analysten einen solchen Schritt, den Samsung bereits seit Jahren vollzieht – technisch schwächere Ableger erfolgreicher Produkte. Beim 5-Zoll-Smartphone Galaxy Note soll sich auch eine günstigere Variante in der Entwicklung befinden. Welche Bereiche der Technik dabei einen Unterschied zum aktuellen Galaxy Note 2 aufweisen werden, ist ebenso zum aktuellen Zeitpunkt nicht sicher.

Samsung plant 13-Zoll-Tablet und weitere Billig-Smartphones
4 (80%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


20 Kommentare

  1. was mit den frühstücksbrettern endet wird an den tablets weitergeführt wa :D

    Ich seh shcon die Zeit in der die Leute auf die neuen Ultraflachen 21″ tablets abfahren :D

  2. Ganz wesentlich werden für Samsung – dem „Erfinder der 7 Zoll Tablets“ die Nachfolger der Galaxy Tab 2 Serie werden um im Wettbewerb der 7 Zöller noch besser aufgestellt zu sein gegen Kindle Fire, Nexus 7 und IpadMini.
    Die günstigere Variante des Note 2 ist einfach die Folge überragender Verkaufsergebnisse (in Bezug auf die Gerätegröße) dieses Highendproduktes.
    S4 könnte sich in 12 Monaten 80-100 Millionen mal verkaufen, insgesamt werden bis zu 303 Millionen verkaufte Smartphones 2013 von Analysten erwartet.

    Die wichtigste Änderung wird der neue Markenauftritt von Samsung sein und das neue Firmenlogo Anfang des Jahres.

    Ich bin jedenfalls gespannt auf die kommenden Neuerscheinungen von Samsung und auch von Apple.

  3. Also ein schönes leichtes 13 Zoll Table wäre schon nicht übel.
    Aber dann bitte mit Win8 oder MacOs.

  4. 13 Zoll ist bisschen groß für ein Tablet.

  5. analaysten erwarten von apple schwächere ableger von den produkten, wenn ich das schon höre wird mir schlecht; das würde alle prinzipien der premium marke apple verwerfen, das unterscheidet sie eben von allem anderen durchschnitts billigunternehmen wie samsung

  6. genau meine rede phoneman

  7. @ Phoneman und @ Tarek 92

    Nur zur Klarstellung : Ich verstehe Eure Sichtweise.

    Aber worin liegt der Unterschied zum Verkauf älterer Billigmodelle von Apple in einigen/zahlreichen Ländern ?

  8. Hast du ein ein Billigen alten Ferarri gesehen?

    Nein und wird es auch nicht geben, dafür muss man sich ein gebrauchten Kaufen oder einen Billige replika.

  9. @Thomas Der Unterschied liegt ganz einfach an den Ansprüchen die Apple und seine Kunden haben! Sie verkaufen so beispielsweise das iPhone 4 für 399,- die Hardware ist zwar schlechter als bei aktuellen Smartphones, aber es war ein Top-Gerät und ist auch heute noch super. Dazu hast du eine Super Verarbeitung und ein grandioses Design. Bei Samsung hingegen, hast du bessere Hardware für den Preis, aber in einem Plastik-Gehäuse, was wohl eher an Baby-Spielzeug als an ein Handy erinnert!! Dazu ist das Zusammenspiel von Hardware und Software bei iOS echt toll. Deswegen ist das iPhone 5 in vielen wichtigen Punkten schneller als das Galaxy SIII …

  10. Naja, Ansprüche und Wirklichkeit liegen beim IP5 zumindest deutlich auseinander, wenn man sich die Probleme bei Auslieferung und nach 2 Monaten Benutzung anschaut.

    Mit dem IP4 für 399 hast Du natürlich recht, allerdings ist das ein Preis mit dem Du nur in Deutschland z.B. punkten kannst.

    Apple wird reagieren müssen und ein älteres oder abgespecktes Iphone in den Wachstumsmärkten zu bringen, in welcher Weise ist meiner Ansicht nach egal. Denn auch ein abgespecktes Iphone hätte ja die gleiche Verarbeitung z.B.

    Dieser Artikel drückt es sehr gut aus :

    http://www.digitalspy.co.uk/tech/news/a441005/apple-to-target-china-and-india-with-cut-price-iphone-analyst-claims.html

  11. Ich habe vor Jahren mal eine Weile mit Herbalife zu tun gehabt (wird nicht mehr vielen was sagen — Nahrungsergänzung aus USA im Direktvertrieb MLM) — Die Produkte waren nicht billig – aber sie hatten weltweit den gleichen Preis. Ob im ärmsten Teil Russlands oder in Nobelgegenden. Und was sag ich: in den ärmsten Ländern hats am meisten geboomt.
    Also ich denke, Apple sollte nie den Fehler machen und seine Produkte billiger machen — letztlich wäre es auch ein Ausdruck dafür, dass sie selbst nicht mehr an den Wert ihrer Produkte glauben. Liebe dich selbst — das ist das Prinzip dahinter. Wie sollen Kunden und User noch viel von den Produkten halten, wenn Apple es selbst nicht tut indem sie die Geräte verschleudern.

    Ansonsten zum eigentlichen Thema: Wenn ich ein 13 Zoll Tablett will, dann nehme ich das MBP Retina in 13 und hab damit wesentlich mehr Leistung und OSX. Ein Tablett größer 11- max. 12 Zoll führt sich selbst ad absurdum, weil es kein Tablett sondern ein Netbook ist. Das ist auch selbst bei guter Leistung das Problem des Surface.
    Und bei einem Netbook kann ich gut auf Touch verzichten. Warum dann so ein Ding kaufen?

  12. ich weiß nicht, ob einigen hier bekannt, wie schlecht Apple in China gerade aussieht ! Klar die Einführung IP5 findet dort gerade statt, obs hilft ?

    Lenovo punktet dort so dermaßen, das selbst der Spitzenreiter China – Samsung –
    in grob 2 Monaten von Lenovo nicht überholt sondern überrolt wird, mit Wachstumsgeschwindigkeiten die selbst höher sind wie z.B. Samsung bei Tablets (über 300 Prozent).

    Also in China und Indien muß eigentlich was passieren bei Apple.

  13. China ist ein Markt für sich. Die deutschen Automarken haben dort auch erst gut verkauft und sind heute, zugunsten asiatischer Produkte rückläufig. – Ist aber normal: die Chinesen kaufen ein um zu kopieren und dann wird selbst produziert. Ich denke Apple macht bislang auch gute Gewinne ohne China und muss denen auch nicht ihre Geräte zum kopieren auf einem Silbertablett, noch dazu zum Schleuderpreis, präsentieren.

  14. Zitat Thomas :

    ich weiß nicht, ob einigen hier bekannt, wie schlecht Apple in China gerade aussieht ! Klar die Einführung IP5 findet dort gerade statt, obs hilft ?

    Lenovo punktet dort so dermaßen, das selbst der Spitzenreiter China – Samsung –
    in grob 2 Monaten von Lenovo nicht überholt sondern überrolt wird, mit Wachstumsgeschwindigkeiten die selbst höher sind wie z.B. Samsung bei Tablets (über 300 Prozent).

    Also in China und Indien muß eigentlich was passieren bei Apple.

    Bisher hat es ja einige Verzögerung mit der Verkaufserlaubnis in China gegeben. Die bisherigen guten Verkaufszahlen sprechen für sich. Also, ich sehe die Chance für Apple sich auf den chin. Markt sehr positiv.

  15. Klare Ansagen mit einem Zitat: „die Kunden werden ganz demokratisch durchbohren Geldbeutel entscheiden….. Ob sie (solche Riesen Plastik Bomber haben)… wollen….(frei nach Steve Jobs 2010)

    Mein Geldbeutel stimmt wie folgt:
    So ein Tablet Never ever!!!!!!!!!

  16. Wow… 40 Prozent gestiegen… Nokia,… Wow von 1.00 Euro pro Aktie auf 1,40!!!! Yipiiiiiiiiii….(Ironie aus)

  17. Zwar passt das Null hierher @thomas
    Aber nokia hat derzeit einen Marktwert von 13,5mrd Euro…
    Das entspräche gerade mal 10 Prozent der apple,Bank Guthabens…
    Hat’s Klick gemacht:)))
    Zurück zum Tablet… 13″ Never ever… Dann Kauf ich mir lieberen echtes Notebook oder wie oben Sohn beschrien nen Retina MacBook.!!!!!…

  18. Natürlich paßt das, schließlich ist das Thema auch China und Apple gewesen und Apples schlechte Position in China ist Thema dieses Handelsblattartikels.

    Und sie ist z.Zt. schlecht. Nokia interesiert micht wenig.

  19. speziell gehts in dem Artikel darum,das Chinamobil mit 700 Millionen Kunden eben kein Apple anbietet sondern das Lumia. Das ist die Kernaussage.