Home » Apple » Samsung verklagt Apple in Korea wegen dem iOS Notifications Feature

Samsung verklagt Apple in Korea wegen dem iOS Notifications Feature

Apple vs. Samsung – inzwischen schon eine unendliche Geschichte. Ständig trudeln neue Nachrichten über die beiden Streithähne ein. Bei der Anzahl an Klagen, mit der die beiden Konkurrenten sich weltweit bewerfen, verwundert das wohl auch niemanden. Und nun gibt es einen neuen Schauplatz: In Südkorea reichte Samsung nun Klage gegen Apple wegen dem Notifications Feature in iOS ein.

Diesmal soll Apple kopiert haben

Die Informationen bezüglich der Klage kommen von BrightWire. Stein des Anstoßes ist wie so oft ein Kopiervorwurf. Nur dieses Mal geht der Vorwurf nicht von Apple an Samsung, sondern das Unternehmen aus Cupertino soll sich bei der Konkurrenz inspiriert haben lassen. Es geht um das Notifications Feature, das mit iOS 5 eingeführt wurde und täuschende Ähnlichkeit mit Androids Notification Bar hat, die es bereits seit Android 2.0 gibt.

Bereits 2011 nach dem Erscheinen von iOS 5 hat PC Worldin einem Artikel 5 Features aufgezeigt, die Apple bei Android abgeschaut hat. Der Grund, warum erst jetzt geklagt wird, liegt ganz einfach darin, dass Google erst letzten Monat ein Patent zugesprochen bekommen hat, das die Notification Bar schützt. Nun springt Googles Lizenznehmer Samsung in die Bresche und klagt gegen Apple wegen der Kopie des Features. Das Patent, dessen Verletzung gerügt wird, ist noch recht allgemein gehalten. Ein weiteres Patent mit dem Titel “Notification of Mobile Device Events” ist noch im Prüfprozess. Dieses Patent ist sehr viel spezifischer und wird eine mächtige Waffe gegen Apple darstellen, wenn es Google schließlich zugesprochen wird.

In jedem Fall hat Samsung in seinem Heimatland Südkorea recht gute Chancen, eine Verurteilung zu erwirken. Mögliche Folgen für Apple sind Strafzahlungen, unter Umständen sogar ein Verkaufsverbot für alle iOS-Geräte.

(via Patently Apple)

Samsung verklagt Apple in Korea wegen dem iOS Notifications Feature
3.91 (78.26%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. Erstens finde ich das Notificationcenter von Apple viel besser und zweitens hat es doch jedes Smartphone oder?!

  2. apple wird von allen seiten bombadiert, wobei alle groß it-konzerne sich zu bedanken haben, apple/steve jobs hat ganz alleine eine revolution geschaffen.

    ist schon komisch, dass google nur nach einem jahr mit einem ähnlich aufgebautem betriebssystem, wie apple, für smartphones kommt.
    apple sollte google wegen android verklagen.
    100% kopie von iOS.

  3. Aber echt…

  4. aber geklaut ist es trotzdem….

  5. Apple sollte google aus m Tagesgeld Konto aufkaufen. Punkt. Aus. Äpfel

  6. An alle mit einem i vor dem namen: wenn man sich eure kommentare durchliest, kann ich mich nur vor den ikopf fassen. Ignoranz, idiotie, idummheit. Mal ganz ehrlich, glaubt ihr diesen geistigen erguss, den ihr manchmal von euch gebt. Sicher, samsung ist mir auch suspekt aber apple ist da nicht besser. Manchmal sollte man sich als Anhänger eines betriebssystemes oder marke trotzdem kritisch mit ihr auseinander setzen.

  7. @Kritiker Wo liegt eigentlich dein Problem? Es ist meine Meinung das ich es besser finde als das von Samsung, dass heißt auch das es bei Apple anders ist, als bei Samsung. Du könntest ruhig ein bisschen sachlich bleiben…

  8. Zitat iFutz :

    @Kritiker Wo liegt eigentlich dein Problem? Es ist meine Meinung das ich es besser finde als das von Samsung, dass heißt auch das es bei Apple anders ist, als bei Samsung. Du könntest ruhig ein bisschen sachlich bleiben…

    Aber was ist den besser? Ich sehe keinen Unterschied!
    Erklärung bitte, bevor ich gegen “kritiker” spreche

  9. http://youtu.be/AeMzvfoyTIA das von Samsung.

    http://youtu.be/5c2byg2oa-g das von Apple.

    Also ich sehe einen Unterschied und mir persönlich gefällt es einfach von Apple besser (ist meine Meinung) das von Samsung rollt sich sozusagen ab, wie wenn du einen Kalender hast der aufgerollt ist und du ihn abrollst.
    Bei Apple ist es so, wenn du es runter ziehst kommt es von oben her. Wie wenn du (grobes Beispiel) an einem Rollladen ziehen würdest. Das ist das was ich bei Apple besser finde.

  10. kritiker, brauchst meine kommis garnicht zu lesen, wenn dir die wahrheit nicht passt.
    oder kaufe dir apfelnews und zensiere meine kommentare und nerv mich nicht.

  11. Hahaha.
    Ihr seid lächerlich.
    Klar ist es kopiert aber mir ist es egal.
    Sollen Sie endlich ihre patente Kreuz-Lizensieren und gut ist.
    Wie lange soll dieses Theater noch weiter gehen.
    Innovativ waren Smartphones vor ein paar Jahren und mittlerweile sind sie standard und es ist egal ob WP, IOS oder Android, man erhält in den oberen Preisklassen gute Geräte mit jeweiligen Vor- und Nachteilen.

  12. “Samsung verklagt Apple in Korea wegen DES iOS Notifications Features” …auah….

  13. also das Problem bei Überkreuzpatentierungen ist, das ja einige Patente und Geschmacksmuster umstritten sind. So wurden ja elementare Applepatente zumindest zur erneuten Prüfung vorgelegt.
    Solange das halt nicht juristisch oder durch die Patentbehörde geklärt ist bei Apple und auch bei Samsungpatenten, solange kann es eigentlich nur eine Überkreuzpatentierung geben, wenn die strittigen Patente bis zur KLärung ausgeklammert werden z.B.
    Grundsätzlich sollte es aber endlich möglich sein , diese juristischen Streitereien zu beenden und die Entscheidung dem Markt überlassen.
    Platz ist jedenfalls für beide Streithähne.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*