Home » Hardware » Google X Phone soll mit Android 5.0 und 5-Zoll-Display im Mai 2013 auf den Markt kommen

Google X Phone soll mit Android 5.0 und 5-Zoll-Display im Mai 2013 auf den Markt kommen

Nachdem wir bereits von diversen Spekulationen und Gerüchten zu einem potenziellen Nachfolger des Apple iPhone 5 berichtet haben, folgen nun neue Details zu einem Smartphone, das für wenig frischen Wind im Android-Segment sorgen wird. Die Rede ist vom Google X Phone, das laut einem aktuellen Bericht bereits im Mai 2013 erhältlich sein soll. Das Smartphone wird demnach von Motorola in Kooperation mit dem Internetkonzern gefertigt und wird mit einem 5-Zoll großen Touchscreen-Display ausgestattet sein.

X Phone soll Android 5.0-Update einleiten

Details zu einem angeblichen Projekt mit dem Titel X Phone kursierten bereits Ende 2012 in den Spähren des Internets. Damals hieß es unter anderem, dass das Motorola X auf der I/O-Konferenz von Google enthüllt werden soll, die Mitte Mai 2013 stattfinden wird. Gemeinsam mit dem neuen Smartphone rechnet man fest damit, dass Google die nächste große Android-Version 5.0 mit dem Codenamen Key Lime Pie vorstellen wird. Diese Version wird auch auf dem Google X Phone installiert sein.

Mit dem X Phone-Projekt soll sich Google zudem von den Nexus-Smartphones entfernen, die der Internetkonzern gemeinsam mit Asus produzierte. Mit den Investitionen von Google in das Unternehmen mit Sitz im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois wird außerdem versucht, die Marktanteile von Motorola im Bereich der Smartphones zu optimieren. Dazu habe man ein kompetentes Team zusammengestellt, das etwas Großartiges erschaffen kann“, meinte Motorola-Chef Dennis Woodside.

Randloses Display

Zum Motorola X sind bereits einige technische Details bekannt. Unter anderem ist ein 5-Zoll großes Display im Gespräch. Sehr auffällig soll zudem der nahezu randlose Bildschirm sein, mit dem Motorola bereits bei aktuellen Modellen in TV-Spots wirbt. Ein recht dünnes Chassis soll aber ebenso zum Einsatz kommen.

Google X Phone soll mit Android 5.0 und 5-Zoll-Display im Mai 2013 auf den Markt kommen
4.04 (80.87%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Hui – der nächste der Ärger mit WMF wegen Frühstücksbrettern und Villeroy und Boch wegen Bodenfliesen bekommt.

    Noch vor wenigen Jahren konnten die Handys nicht klein genug sein — jetzt unterliegt alles dem Größenwahn. Wahrscheinlich um Phone und Pad zu kombinieren, damit es billiger wird. Nur eine eierlegende Wollmilchsau kann ein Handy nun mal nicht werden.
    4 Zoll ist das Maximum — und wer darüber hinaus geht (beim Handy – nicht beim Tablett) kann seine Modelle behalten, selbst dann wenn es dann Apple ist.

  2. Zitat Macfee :

    Hui – der nächste der Ärger mit WMF wegen Frühstücksbrettern und Villeroy und Boch wegen Bodenfliesen bekommt.

    Noch vor wenigen Jahren konnten die Handys nicht klein genug sein — jetzt unterliegt alles dem Größenwahn. Wahrscheinlich um Phone und Pad zu kombinieren, damit es billiger wird. Nur eine eierlegende Wollmilchsau kann ein Handy nun mal nicht werden.
    4 Zoll ist das Maximum — und wer darüber hinaus geht (beim Handy – nicht beim Tablett) kann seine Modelle behalten, selbst dann wenn es dann Apple ist.

    Tjo, stimme dir ja irgendwie zu, aber der Trend wird leider dahin laufen.

    Schau dir mal das Handy von den Design-Machen von Apple an, die beste Alternative (trotz Android)die ich je gesehen habe.
    http://www.sonymobile.com/de/products/phones/xperia-z/?utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_term=xperia&utm_campaign=Xperia+NXT+Serie_PC&utm_content=sDQZP65Wy_pcrid_16414320632_kword_xperia_match_p_plid_

  3. Bitte das nächste mal genauer recherchieren lieber Blog Autor. Wenn ihr so arbeitet belasst es lieber bei Apple News. Die Nexus Phones wurden/werden von Samsung sowie LG produziert. Nicht von Asus. Die haben ein Nexus Tablet released, aber kein Phone. Und das Motorola demnächst ein pures Androidgerät released ist so sicher wie das Amen in der Kirche, nachdem GOOGLE Motorola mitsamt deren Patentportfolio gekauft hat. Motorola hat seit Monaten kein Gerät released (nach dem razr maxx hd). The next big thing wird kommen, mitte dieses Jahres.