Home » iOS » iOS 6.1 Beta 5 liefert Hinweise auf neue iOS Geräte mit 128 GB Speicher

iOS 6.1 Beta 5 liefert Hinweise auf neue iOS Geräte mit 128 GB Speicher

Kaum ist die neuste Beta von iOS 6.1 als Download für Entwickler verfügbar, schon trudeln die ersten neuen Funde und Erfahrungsberichte ein. Wie das Team von iDownloadblog berichtet, hat der Entwickler iNeal eine recht interessante Entdeckung, tief im Inneren der neuen iOS 6.1 Beta 5, gemacht. Die neuste Beta liefert entscheidende Hinweise dafür, dass Apple in kommenden iOS Geräten einen maximalen Speicher von bis zu 128 GB verbauen könnte. Da der finale iOS 6.1 Release schon im März stattfinden könnte, ist es durchaus möglich, dass das iPhone 5S bereits mit 128 GB Speicher in der Spitzenversion ausgestattet wird.

iPhone 5S mit 128 GB Speicher?

Das aktuelle iPhone 5 verfügt in der Spitzenversion über einen internen Speicher von 64 GB. Bei kommenden iOS Geräten könnte Apple diesen Wert jedoch noch einmal verdoppeln. Trotz der Möglichkeit die iCloud nutzen zu können, gibt es immer noch genug iPhone Nutzer, die Wert darauf legen einen großen internen Speicher zu haben. Schließlich nehmen qualitativ hochwertige Filme und Serien beispielsweise auch immer mehr Ressourcen in Anspruch. Darüber hinaus verlangt auch die eine oder andere Spiele-App mehrere hundert MB Speicher, so dass die 16 GB im Basis-Modell dann doch schon recht flott voll sind.

Bevor das iPhone 5 das Licht der Welt erblickte, kamen bereits die Diskussionen über eine Speichererhöhung auf. Hier waren unsere Leser jedoch gespaltener Meinung. Für einen Großteil reichten die 64 GB locker aus. Wie sieht es nun aus? Wer würde ein iPhone 5S mit 128 GB Speicher kaufen? Wie immer dürfte auch hier der Preis eine gewichtige Rolle spielen. Es ist durchaus möglich, dass Apple bei einem iOS Gerät mit 128 GB Speicher noch einmal an der Preisschraube dreht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


16 Kommentare

  1. Kostet dann bestimmt 1009€ wenn es so weiter geht wie vorher (immer 110€ mehr.

  2. Mir reichen meine 16GB total aus ;)

  3. Ich möchte aber nicht den Preis wissen, wahrscheinlich unbezahlbar. Außerdem braucht man heutzutage nicht mehr so viel Speicher, aufgrund von Clouds und NAS.

  4. Das wäre einfach nur geil. Die 64GB waren für mich der einzige Grund aufs 4S umzusteigen, aber seit Monaten Wünsche ich mir noch mehr, sowohl beim iPhone als auch beim iPad (da hab ich’s 3er).. Würde ich so sofort kaufen, ein größeres iPhone im Stil vom iPhone math wäre die Krönung. :)
    ps: ich warte immer noch auf einen Apple fernseher und halte die oft diskutierten 1000$ für einen Witz und wäre bereit bis zu 15000€ dafür zu bezahlen (ich bin erst 21 und noch in der Ausbildung, also ganz bestimmt nicht reich) !!

  5. Mir reichen bei mein iPhone auch die 16 GB, wobei beim iPad es ruhig etwas mehr sein dürfte. Aber ich hab noch ne 3 TB netzwerkfestplatte auf die ich von überall drauf zugreifen kann. Aber man hat ja leider nicht überall 3G geschweige denn LTE.

  6. @Silberfaust
    15.000€???? Oder meintest du 1500€????

  7. Hmm es sind ja kein 16GB, allein das iOS nimmt noch nen guten Teil davon ein.
    Und ja ich würde 128 bevorzugen. Von meinem jetzigen 64gb sind nur noch 4-5 GB frei. Viele Spiele für meine Kids wenn mal Zwangswartezeiten entstehen oder halt Hörbücher ….

  8. Hmm… die Einträge in der PLIST-Datei(en) lassen sich sehr einfach ändern – auch und besonders bequem über Xcode. Ich kann 128GB bestätigen aber man sollte generell sehr vorsichtig sein. Ob 128GB Version für den iPhone-Nutzer überhaupt sinn macht, weiß ich nicht. Ich nutze iTunes Match und iCoud, da brauche ich keine 2.435.345 GB Speicher in meinem Smartphone. Die 128GB-Variante soll wohl eher für Offlinenutzer sein.

  9. Ich hab schon beim iPhone 5 drauf spekuliert… Da mein 4S mit 64 Gig schon immer voll war! Bitte 128 Gig jaaaa!!

  10. beim iPad unbedingt ja, 128 GB sollten beim 5er schon drin sein, beim iPhone ist es nicht wirklich zwingend finde ich, ich lad filme meistens aufs iPad

  11. cydia sollte auch endlich ein teil von ios werden unter der aufsicht von apple.

  12. Zitat Silberfaust :

    Das wäre einfach nur geil. Die 64GB waren für mich der einzige Grund aufs 4S umzusteigen, aber seit Monaten Wünsche ich mir noch mehr, sowohl beim iPhone als auch beim iPad (da hab ich’s 3er).. Würde ich so sofort kaufen, ein größeres iPhone im Stil vom iPhone math wäre die Krönung. :)
    ps: ich warte immer noch auf einen Apple fernseher und halte die oft diskutierten 1000$ für einen Witz und wäre bereit bis zu 15000€ dafür zu bezahlen (ich bin erst 21 und noch in der Ausbildung, also ganz bestimmt nicht reich) !!

    15.000 € ??? Ja nee is klar..! Für was brauchste denn ein Iphone mit 128 GB? Ich bin mit meinem 16GB noch nie in Bedrängnis gekommen! Nochmal zu dem Fernseher! Für 15.000€ bekommste was weit besseres ala einen kommenden Apple TV. So viele Innovationen erwarte ich da nicht! Du wirst mit dem Teil direkt auf Itunes zugreifen können. Und kannst Iphone und Ipad zum steuern nehmen. Alles das was ein Samsung jetzt schon kann…

  13. Ich würde die 128GB im 5S begrüßen!

    Mein 4S 64GB hat noch nen Restspeicher von ca 6GB.

    Klar könnte man Cloud und itunes Match nutzen. ABER dafür braucht es es flächendeckend 3G Netz und umsonst sind die online Speicher auch nicht!

    Also noch genug Gründe auf einen großen internen Speicher nicht zu verzichten.

    Besonders wenn man im Ausland auf seine Musiksammlung oder Dokumente zurück greifen möchte!

  14. Ich hatte einst mal 32GB die waren eigentlich ganz nett, aber auch gerne mal voll. Jetzt habe ich leider nur 16GB im 5er und muss sagen, das geht für mich persönlich GARNICH!!! :) wenn ich es finanziell könnte würde ich mir sofort die 128GB nehmen. Das wär cool, jeden Film, Videos von seinem Kind, Bilder und apps immer dabei zu haben! Da die Cloud Dienste wie Dropbox, wenig sinn machen in Deutschland, wo man schnell an seine Grenze des Volumes kommt. Und dann noch länger auf das laden der Bilder benötigt als ohnehin schon! Wenn ich jemanden was zeigen will, dann sofort und nicht nach längerem laden!

  15. LOL. Mit Eddings haben wir wieder so einen Experten der Apples kommende Produkte einschätzen kann ohne sie zu kennen. Und natürlich kann es Samsung schon besser. So einen Fanatismus legen ja nicht mal Apples Hardcore-Jünger an den Tag

  16. 128GB ^^ Mann mann kan ich dar nur sagen!
    Hab 4S mit 16GB bzw. 13,6GB und ich weiß garnicht wo euer Problem ist, die meisten Apps die ihr drauf habt benützt ihr eh nie!
    Ich lass mein Rechner zu Hause an und streame mir dann alles schön auf mein Iphone :p und hab immer 5GB frei falls ich mal nen längeres Video mache ;) für IPad mag’s ja gut sein aber für IPhone^übertreiber^ da sollen se lieber nen mini USB Port oder mal ein Speicherslot ranbasteln, und über Samsung und co reden wir hier nicht :)