Home » iPhone & iPod » iPhone 5S: Erschwingliches Apple-Smartphone soll im Juni enthüllt werden

iPhone 5S: Erschwingliches Apple-Smartphone soll im Juni enthüllt werden

Insider aus Apples asiatischer Lieferkette sind der Meinung, dass das Unternehmen aus Kalifornien gleichzeitig mit dem iPhone 5S auch ein Billig-iPhone im Juni 2013 präsentieren wird. Beide Modelle sollen dann im Juli auf den Markt kommen.

Diese Details stammen vom Analysten Brian White der Investmentgruppe Topeka Capital Markets, der eine Fachmesse in China besuchte und von entsprechenden Planungen berichtet. Demnach erfuhr White dort von einigen Lieferanten und Herstellern technischer Komponenten der Apple-Smartphones, dass die Kalifornier wie beschrieben verfahren wollen und das iPhone 5S gemeinsam mit dem Billig-iPhone enthüllen werden.

Unterschiedliche Prophezeiungen

Die Prognosen, von denen Brian White berichtet, stimmen nicht mit den aktuellen Gerüchten überein. So berichteten wir am gestrigen Freitag von angeblichen Produktionsproblemen, mit denen Apple beim iPhone 5S und iPad mini 2 hadert, sodass das Smartphone erst ab September 2013 auf den Markt kommen soll und nicht wie geplant bereits im Juli. Dies meldete der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities. Das größte Problem beim iPhone 5S stellte demnach der neue Fingerabdruckscanner dar, den Apple erstmals in einem Smartphone verbauen soll.

White bestätigt hingegen abermals die Gerüchte zum iPhone 5S und dessen geringe Unterschiede im Vergleich zum iPhone 5. Rein optisch werden kaum Änderungen erkennbar sein. Lediglich die Kamera und der verbaute Prozessor werden sich unterscheiden, wenn White Recht behalten sollte. Wie Kuo glaubt auch White, dass Apple auf einen modernen Fingerabdruckscanner setzen wird, der zudem als neue Funktion vermarktet wird. Apple soll hierbei ähnlich wie beim Sprachassistenten vorgehen, der mit dem Apple iPhone 4S präsentiert wurde. (via)

iPhone 5S: Erschwingliches Apple-Smartphone soll im Juni enthüllt werden
3.54 (70.77%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Gestern hieß es noch dass das iPhone wegen Produktionsprobleme später auf dem Markt kommt.

  2. Bla, bla, bla.

  3. Die Infos auf dieser Seite werden aber wirklich immer blöder…

  4. Na klar beide zur gleichen Zeit !!!!!!!! Glaubt ihr die sind so blöd würden mit dem billig IPhone sich die Kunden des teureren Gerätes wegnehmen.