Home » iPhone & iPod » iPhone 5S: Neue Bauteile liefern Hinweise auf weitere Farben

iPhone 5S: Neue Bauteile liefern Hinweise auf weitere Farben

Die Gerüchte zu dem iPhone 5 Nachfolger geistern bereits eine Weile durch die berühmte Küche. Nach und nach sickern, wie bereits bei den Vorgängerversionen schon gewohnt, immer wieder Bauteile im Vorab durch. Jüngst sorgt der amerikanische Blog Boy Genius Report, mit Bildern von neuen iPhone 5S Komponenten, für Aufsehen in der Apple Fanwelt.

iPhone 5S bringt mehr Farbe in das Spiel

Im Gesamtpaket verraten uns die Bilder von einigen Innenteilen des iPhone 5S, dass sich unter der Haube wohl doch einiges ändern wird. Zu sehen sind unter anderem der Vibrationsmotor, die Kabel von den Lautsprechern sowie das Kabel für das Wlan Modul.  Soweit nichts sonderlich spannendes. Interessant wird es dann aber bei der näheren Betrachtung der neuen Halterung für die SIM-Karte. Diese erstrahlt nämlich kupferf- beziehungsweise champagnerfarben und unterscheidet sich somit maßgeblich von den Vorgängermodellen. Die Experten schließen daraus, dass das iPhone 5S in der Tat in weiteren Farben, als schwarz und weiß, verfügbar sein wird. Bunte iPhones sind ebenfalls schon länger Gesprächsstoff in der Gerüchteküche.  Im unmittelbaren Vergleich mit der iPhone 5 SIM-Kartenhalterung  ist die iPhone 5S Komponente auch noch etwas dünner.  Man darf gespannt sein, welche Teile in der nächsten Zeit noch vorzeitig in die Öffentlichkeit gespült werden.

Zurzeit glaubt kaum jemand an ein überarbeitetes Design beim iPhone 5S. Allerdings wird unter anderem ein schnellerer Prozessor sowie ein Fingerabdruck-Scanner vermutet. Ein weiteres Highlight wird wohl auch das neue iOS 7 darstellen. In knapp einen Monat wird Apple wohl erste Ausschnitte aus dem neuen mobilen Betriebssystem im Rahmen der WWDC prei geben. Die Spannung steigt.

via BGR

iPhone 5S: Neue Bauteile liefern Hinweise auf weitere Farben
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. gibts mehr als nur das eine bild? sowas lässt sich ja in 1 minute photoshoppen

  2. Ich hoffe mal das es nur nen fake ist, oder das es weiterhin auch das weiß silberne geben wird. Da kratzt doch eh nur wieder das eloxierte ab.

  3. also Marcel ich weiß ja nicht was du für ein Iphone hast bzw. was du damit anstellst, aber mein schwarz/anthrazitfarbenes sieht immer noch aus wie am ersten Tag. Nicht eine Schramme oder irgendeine Abnutzung.

  4. Das hatte ich auch..meins sah echt übel aus..also hülle ist muss!

  5. Habe nen weißes und meins sieht auch noch aus wie am ersten Tag. Und das komplett ohne Hüllen. Die paar schwarzen, die ich aber bei freunden gesehen habe, sahen nicht mehr ganz so toll aus. Bei einem war es sehr extrem.

  6. Eigenartig. Wenn ich mit meinem Auto gegen einen poller fahre dann geht der Lack an der Stoßstange ab. Sieht schon übel aus. *ironie Off*.
    Hallo Leute? Also mal ehrlich. Was erwartet ihr von einem Gerät aus Metall mit elixierung? Stoßfest aus 20m Höhe? Eine gewisse Pflege gehört zu jedem Gerät dazu.

  7. Was dabei viele Vergessen ist, das es am meisten auch darum ging, dass das iPhone 5 schon aus der Verpackung schrammen hatte. Und ich hatte einige iPhones davon.

  8. Ich hatte nun alle Iphones seit 3GS und alle in der Presse breitgetretenen Mängel an jedweden Geräten konnte ich nie bestätigen. Gleiches gilt für alle anderen Geräte ob nun Geisterbilder auf dem Retina Book – Wlan Probleme beim Ipad oder was auch immer. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ich zu den bevorzugten Kunden gehöre, bei denen die Geräte immer top sind. Aber weder ich, noch Freunde oder Familienangehörige hatten jemals die Probleme in den Medien. Sind wir jetzt ne Ausnahmefamilie? Oder wird viel Wirbel um nichts gemacht?