Home » Apple » Android 4.4 KitKat: Lebensmittelkonzern beweist Humor und parodiert Apples Jony Ive

Android 4.4 KitKat: Lebensmittelkonzern beweist Humor und parodiert Apples Jony Ive

Auch Fans von Apple haben es mit Sicherheit bereits mitbekommen: Die nächste Version 4.4 von Googles Betriebssystem Android wird den Codenamen KitKat erhalten. Natürlich nutzt der Lebensmittelkonzern Nestlé dieses Potenzial zur Werbung aus und erstellte ein Video, in dem Apples Chef-Designer Jony Ive auf die Schippe genommen wird. Der Clip wurde bis dato gut 700.000 Mal auf YouTube angeschaut.

Android 4.4 KitKat

In dem besagten Video ist Chris Catlin zu sehen. Dieser fällt mit seinem aufgesetzten britischen Akzent auf und lässt somit die ersten Parallelen zu Jony Ive entstehen. Allerdings wird kein elektronisches Produkt, sondern der Schokoriegel KitKat präsentiert. Die Schnitte, Musik und visuellen Darstellungen gleichen sich zudem mit den bekannten Apple-Spots. KitKat lässt sich demnach sowohl vertikal als auch horizontal verwenden und ist auch in verschiedenen Megabytes erhältlich.

Nestlé zahlte kein Geld an Google

Auffällig ist an der ganzen Aktion, dass das Video in weniger als einen Tag nach Bekanntgabe des offiziellen Codenamens von Android 4.4 publiziert wurde. Gegenüber BBC stellte der Marketingchef Patrice Bula von Nestlé jedoch klar, dass man nichts für die Verwendung des Namens an Google gezahlt habe. Ob dies aber wirklich die Wahrheit ist, wird wohl niemals klar festgestellt werden.

Hier findet Ihr das Video von KitKat Nestlé. Gerne könnt Ihr uns eure Meinung mitteilen und euch auch den Kopf zerbrechen, welche Namen Google in Zukunft vergeben könnte. Aktuell sind bereits der Codename Android Oreo im Gespräch. :)

Android 4.4 KitKat: Lebensmittelkonzern beweist Humor und parodiert Apples Jony Ive
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


20 Kommentare

  1. ich sehe eben die hässlichste ihr der welt von samung und nun kitkat ;))) hahahahaaha

  2. Hä? Den Kommentar kann ich nicht verstehen….

  3. Viel Glück. Wird sowieso nichts. Haha :).

  4. Bisher fand ich die Werbespots gegen Apple immer schlecht. Aber diesen hier finde ich wirklich gelungen. ^^

  5. Ich auch!

  6. Ich könnte eine hässliche Frau nennen die eine hässliche Galaxy Gear tragen könnte.

  7. Die Uhr ist nicht schlecht, ein Leichtgewicht von 74 Gramm.

    Ich brauche so einen Quatsch aber nicht, egal ob von Samsung, LG, Apple oder sonst wem.

    Die Kitkataktion ist/war spitze.

    Das Note 3 Smartphone ist eine 30 Millionen -Bombe, endlich mit wertigem Rücken lt. ersten Videos.

  8. Thomas, das Note ist echt beindruckend… Aber ich sage es auch noch mal sehr bewusst, die Uhr ist Hässlich, das Google sich nun sogar schon Ihr Betriebssystem sponsern lässt sehr bedenklich.
    Das Note hat echt Charm, aber ich finde es weiterhin viel zu gross und sage nur eines:
    Was machst Du mit einem Note, wenn der Stift verloren geht?.. opps…. ein schönes Stück
    Silicon….. okay zugegeben ein Hutaussehendes mit dem Leder artigen Rückseite… aber
    nur noch eine Brick….
    Das sofort, nach Bekanntgabe, KitKat eine Promo macht mit Nexus gewinnen, ein Video da ist usw usw
    ist Monate lang geplant und arrangiert und schreit nach Werbung….
    Nun sind also alle Andoboys&Girls Werbe träger … Will ich das ?
    Dabei wird Apple auch noch verarscht, was ich im Grunde witzig finde, es jedoch nach ein paar Minuten sich sacken lassen einfach nach „Werbung“ und „Produktplacement“ aussieht von der schlimmsten Sorte.
    Ich denke, das wird ganz ganz bös nach hinten los gehen… der mündige Käufer wird sich die Frage
    nach: haste schon ge“kat“ Kitty…. nicht bieten lassen…. für ein Produkt das dann 600-700 Euro kosten wird.
    Sagte ich schon?… Die Uhr ist so hässlich von Samsung ;) Plötzlich alle Androboys so still ;))

  9. Das Note 3 ist mit Lederrückseite, seinen S-Pen und Multi-Window Features wirklich gelungen.

    Würds mir kaufen, wenn ich nicht das note 2 hätte.

  10. Ach ja eine Uhr würde ich mir nicht kaufen.
    Egal ob Samsung oder Apple.

  11. Scheiß auf den sinnlosen Apfel. Android rockZ

  12. @ Martina

    „Nicht schlecht“ ist ja auch kein Ausdruck von Begeisterung von mir, also sind wir nicht weit auseinander.
    Diese Armbandstudien von Apple und Samsung die waren cool.

  13. Hat eigentlich schon mal irgendeine Firma einen Samsung-Spot parodiert ?
    Hmmm….

  14. Android 4.6 Bulimie!!! Hahaha

  15. ispeedy soviel Humor hätte ich dir gar nicht zugetraut aber
    der „Android 4.6 Bulimie“ war gut :)))))))))

  16. Zitat ispeedy :

    Android 4.6 Bulimie!!! Hahaha

    Unwissenheit… 1. Android wird immer nach Süssigkeiten benannt und 2. es geht dem Alphabet nach. 4.1.X bis 4.3 Jelly Bean (J) und danach 4.4 Kit Kat (K). Wenn du einen Witz gebracht hättest mit etwas Süssem das mit L anfängt, dann wäre er gelungen aber so…

  17. Haha ich fand die von Samsung immer Scheiße die Werbespots aber dieser ist echt Lustig ^_^

  18. Zitat Martina :

    ich sehe eben die hässlichste ihr der welt von samung und nun kitkat ;))) hahahahaaha

    Wir wissen ja alle
    Orthographie zeichnet den Apple User von heutzutage aus