Home » OS X » Apple verteilt OS X 10.8.5 Build 12F36 an die Entwickler

Apple verteilt OS X 10.8.5 Build 12F36 an die Entwickler

Apple hat heute die OS X 10.8.5 Build 12F36 an die Entwickler verteilt. Dies ist nun die 9. Entwicklerversion von OS X 10.8.5. Es ist mit einer baldigen Veröffentlichung zu rechnen.

OS X

Wie die bisherigen Updates enthält die aktuelle Betaversion keine bekannten Probleme mehr. Die Veröffentlichung der letzten Beta, Build 12F33, ist nun mehrere Wochen her. Die Tatsache, dass es sich erneut um eine nahezu fehlerfreie Beta handelt, legt die Vermutung nahe, dass OS X 10.8.5 bald für alle Apple-User freigegeben wird. Dennoch hat Apple noch einige Testanfragen für die Entwickler. Diese sollen auf das PDF Viewing und den Zugriff auf PDFs sowie auf das Management mobiler Geräte und die Standardpunkte wie Grafik, WiFi und das Aufwachen aus dem Schlafzustand achten. Die Beta enthält auch einen neuen Seed von Safari 6.1.

Die Build 12F36 von OS X 10.8.5 kann von Entwicklern über die Updatefunktion der bisherigen Betas oder über das Developer Center runtergeladen werden. Die Beta des OS X 10.8 Updates wird gleichzeitig mit dem nächsten großen Update getestet, OS X 10.9 Mavericks. Dieses soll in den nächsten Wochen freigegeben werden. Bisher gab es 7 Betaversionen von OS X 10.9.

 

(via MacRumors)

Apple verteilt OS X 10.8.5 Build 12F36 an die Entwickler
3.4 (68%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Wofür eigentlich noch 10.8.5, wenn ohnehin bald Mavericks kommt? Gibt es Macs, die Mountain Lion unterstützen, Mavericks aber nicht?

  2. Ein kleiner Versionsfehler ; )

    “Dieses soll in den nächsten Wochen freigegeben werden. Bisher gab es 7 Betaversionen von OS X 10.8.9.”

  3. @Harry: fuer die, die sich Mavericks net holen werden, sondern bei Mountain Lion bleibt

  4. wie viel sollte ein update von mountain lion auf mavericks kosten? :)

  5. wie sonst auch immer 18.99 war des glaub

  6. 17.99 kostet derzeit Mountain Lion. Auch wenn es 20 Euro kostet ist es um satte 50 Euro Günstiger als Windows 8 ;)) und das muss man Apple einfach lassen, sie wollen nicht Geld verdienen an diesem Produkt sondern schlicht nur eben die Entwicklungskosten wieder haben. Feiner Zug Apple ;)
    @Mavericks -> Egal wann du nun kommst… ich Warte darauf auf Dir zu surfen .. die 10.9 oder 11 Beta ist schon Sahne ;) Frage: Wie steigere ich Mavericks -> lion wurde zu Mountain Lion, Leopard zu snow Leopard…. Mavericks wird dann zu Thunder Mavericks ?;)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*