Home » iPhone & iPod » iPhone 5c vorbestellen: Apple, Vodafone, Telekom und O2 öffnen ihre Läden

iPhone 5c vorbestellen: Apple, Vodafone, Telekom und O2 öffnen ihre Läden

Das neue iPhone 5c kann ab heute im Apple online Store vorbestellt werden. Ab 9 Uhr fällt der Startschuss. Wer ein buntes iPhone 5c allerdings zusammen mit einem lukrativen Vertrag bestellen möchte, der kann sich zudem ab heute auch bei Vodafone, der deutschen Telekom oder o2 umschauen. Die großen Mobilfunkbetreiber bieten ebenfalls ab heute das iPhone 5c mit Vertrag an.

iPhone 5c

iPhone 5c im Apple Online Store kaufen

Während das neue iPhone 5s noch auf sich warten lässt und Apple den Verkaufsstart erst ab 20. September ankündigte, kann der bunte iPhone 5 Nachfolger ab heute im Apple online Store vorbestellt werden. Was das iPhone 5c alles zu bieten hat, könnt ihr hier noch einmal kurz nachlesen. Die 16 GB Version kostet 599 Euro. Das iPhone 5c unterstützt ebenfalls das super schnelle LTE Internet. Apple hat den neuen iPhone Modellen eine höhere Tolleranz gegenüber den einzelnen LTE Frequenzen eingeräumt. Das hat zur Folge, dass nun auch neben dem Netz der Telekom in Deutschland auch das Vodafone LTE unterstützt wird.

-> Hier gelangt ihr in den Apple Online Store

iPhone 5c mit Vertrag bei Vodafone

Vodafone bietet ebenfalls ab heute das iPhone 5c mit Vertrag an. Das neue Apple iPhone kann zusammen mit den beliebten Red Konditionen erworben werden. Geboten wird dem Nutzer im Red M Tarif beispielsweise eine Allnet Flat sowie schnelles mobiles Internet mit Geschwindigkeiten von bis zu 42,2MBit/s. Das iPhone 5s mit Vertrag wird vermutlich ab 20. September erst bei Vodafone verfügbar sein. Das iPhone 5c und auch das iPhone 5s unterstützen jeweils das Vodafone LTE Netz.

-> Hier geht es zum Vodafone online Shop

iPhone 5c mit Vertrag bei der Telekom bestellen

Neben Vodafone bietet auch die deutsche Telekom ab heute das iPhone 5c mit Vertrag an. Erhältlich ist das neue Apple iPhone in den Telekom Complete Comfort Tarifen. Der Complete M Tarif wartet beispielsweise ebenfalls mit einer Allnet Flat und einer Datenflat auf. Mobiles Internet gibt es mit einem maximalen Speed von 16MBit/s und einem Downloadvolumen von 750 MB. Zusammen mit dem iPhone 5c werden 49, 95 Euro im Monat fällig. Wer einen Vertrag online abschließt, der zahlt das ganze erste Jahr lediglich 42,45 Euro. Der einmalige Gerätepreis für das 16 GB iPhone 5c im Complete M beträgt 229,95 Euro. Im nächst höheren Complete Comfort L Vertrag kostet beginnt das iPhone 5c ab einer Einmalzahlung in Höhe von 29,95 Euro.

-> Hier gelangt ihr in den Telekom online Shop

iPhone 5c mit Vertrag bei O2 bestellen

Auch O2 bietet ab heute das iPhone 5c mit Vertrag an. Zu beachten gilt allerdings, dass bei O2 das Gerät parallel zu einem Tarif in Raten abgezahlt wird (O2 My Handy). Zur Auswahl stehen bei O2 die O2 All-In Tarife. Der O2 Blue All-In M Vertrag beinhaltet beispielsweise eine Flat in das deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze. SMS sind ebenfalls kostenlos. Zudem bekommt man eine Datenflat mit 500 MB Highspeed-Volumen dazu. Wer einen Vertrag bei O2 online abschließt, der bezahlt für den O2 Blue All-In M Tarif die ersten 12 Monate 26,99 Euro. Ab dem 13. Monat werden dann 29,99 Euro fällig. Zusammen mit dem iPhone 5c in der 16 GB Variante und dem O2 Blue All-In M Vertrag bezahlt man bei einer Anzahlung von 149 Euro, monatlich 36,99 Euro. Die monatliche Rate für das iPhone 5c beträgt somit 20 Euro.

-> Hier gelangt ihr direkt zum O2 Online Shop

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iPhone 5c vorbestellen: Apple, Vodafone, Telekom und O2 öffnen ihre Läden
4.23 (84.55%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


17 Kommentare

  1. Ihr glaubt es nicht. Habe gestern mit meinem Neffen (11J) telefoniert und ihn gefragt, ob er schon seinen Vater genervt hätte ein 5C mit Vertrag für ihn zu besorgen.(Aktuell nutzt er mein altes 3 GS, was für ihn noch sehr gut funktioniert) Seine Antwort: Nee – wenn ich ein Neues kriege, dann will ich ein richtiges IPhone und nicht so einen Spielkram. Sieht doch sch….. aus. — Tja Kindermund tut Wahrheit kund.

  2. Also schlechter als das iPhone 5, ist das iPhone 5c ja nicht. Klar finde ich es vom Design her auch scheiße aber es wird bestimmt einige Leute geben, die es kaufen.

  3. Wann kann man denn das 5S Vorbestellen?

  4. Das 5s kann ab 20.9 gekauft werden. Vorbestellungen gibt es bei dem Gerät wohl nicht.

    MfG Micha

  5. Gibts schon nen Termin fürs iPhone 6 oder kann man das schon vorbestellen? Den gerade vorgestellten Kram will doch keiner haben…

  6. @ProBiker den Kram willst du nicht. Du darfst nicht immer von dir ausgehen. Ich bin echt mal gespannt, wie viele iPhone 5s und iPhone 5c am ersten Wochenende verkauft werden.

  7. Aktuell habe ich noch das 4s und ich hole mir das 5s. 5c kommt nicht in Frage, aber so schlecht ist es nun auch nicht. Jedenfalls besser und wertiger als der Samsung Plastikmüll.

  8. wieso steht bei O2 LTE, wenn es mit O2 gar nicht geht? oder hab‘ ich was überlesen?

  9. Warum zieht eigentlich keiner über das HTC one her. Immer nur Samsung. Oder das Huawei P6. Da hält zumindest die Farbe, sieht aus wie ein Iphone und kostet auch nur die Hälfte des 5c Plastik Iphone. Das sind doch mal Gegner aus der Aluminiumfraktion.

  10. @ Hab ich auch
    Und Huawei ist jetzt Champion Partner des BVB, P6 ist eine Bombe für 330 Euro in Alu.

  11. o wow Champion Partner vom BVB. Das ist ein echtes Qualitätskriterium. Warum bin ich nur immer so darauf bedacht, das mir keiner an der Aussprache anmerkt, das meine Wurzeln im Ruhrgebiet liegen?

    @AL — es wurde kurz nach der Präsentation an verschiedenen Stellen im Netz korrigiert, dass auch O2 LTE auf dem Iphone bieten kann. Ist mir nur nicht den Aufpreis auf meinen Tarif wert.

  12. @MacFee
    Also ich bin kein BVB Fan, aber es isi ein Zeichen für Zukünftiges Wachstum.
    Huawei gilt als Kandidat für Platz 2 der Marktanteile hinter Samsung und vor Apple in einem überschaubaren Zeitraum.
    Mit dem y300 und dem P6 stehen sie schöntut da in Deutschland.

  13. Im übrigen finde ich es erschreckend wie manche hier von Samsung reden bzgl. Kopieren.

    Kann mich nicht erinnern, das hier irgendjemand mal gesagt hat, wie dreist Huawei das IPhone 5 Design kopiert und auch noch verbessert hat.

    Und warum verklagt Apple nicht Huawei ? Sind die Designpatente nichts Wert ?

    Also das p6 ist erschreckend gut im Designbund Wertigkeit und aufgepasst mit 4.7 Zoll Display.

    Und es hat beeindruckendes ui in zig Varianten.

  14. Thomas — mag ja alles sein. Nur von mir aus kann das Huawei oder sonst ein Smartphone in Gold mit Brillianten sein. Sie alle bieten mir nicht den Komfort der Performance die IPhone – IPad und Mac im Zusammenspiel bieten. Sie alle haben Android (wenige noch Windows Phone) und das ist nunmal ihr größter Nachteil. Jeder der dagegen zu Hause nen Windowsrechner hat, kann und wird das egal sein, weil auch dort 1000 Anbieter von Geräten existieren die mehr oder weniger Windows ausnutzen oder auch nicht. Bei Apple bekomme ich alles aus einer Hand und entsprechend funktioniert es reibungslos und flüssig, ohne das mir graue Haare wachsen oder ich unnötig Zeit verschwende. Und wenn es sich dann nicht vermeiden läßt, läuft Windows virtuell auf meinem Mac.

    OT – es gibt Adelige und Reiche – und es gibt durchaus auch exessives Wachstum. Aber das alles hat nichts mit Stil zu tun. Da gibt es Menschen mit weit weniger Geld, die dennoch Stil besitzen. Ein Accessoire oder als solches auch ein Smartphone kann diesen Stil unterstreichen oder aber auch unterstreichen das eben Stil nicht vorhanden ist. Deshalb gibt es auch sehr viele Prolls mit IPhone und die Bezeichnung Proll bezieht sich dabei nicht auf deren Einkommenssituation.

  15. @Thomas,

    gibts kein Android Forum wo du deiner Freude freien Lauf lassen kannst? Hat das Huawei mittlerweile LTE? Im übrigen, kopieren ist immer leichter als vormachen.

  16. @ XL

    Ich habe das Huawei p6 nicht als erster erwähnt hier.
    Obs LTE hat oder nicht, finde ich persönlich momentan uninteressant bei den Kosten und Volumeneinschränkungen.

  17. Nach allem was man lesen kann, floppt das 5C grad ganz gewaltig. Hier z.B.:http://www.iphone-ticker.de/lieferstatus-beim-iphone-5c-entspannt-oder-zu-entspannt-53927/#comment-510765
    War zu erwarten beim Teletubbie-IPhone. Da wollte wohl TC mit Bunt ein paar Käufer vorweg abgreifen, weil es beim 5S zu wochenlangen Lieferproblemen wegen des FAS kommen wird. Und jetzt wird es ein Flop wie das Zune und das Surface bei Microsoft. Gier zahlt sich halt nicht aus.

    Beim 5S rechne ich fest damit, dass auch bei aller Mühe schnell zu sein, ich meines wohl erst in Wochen in Händen halte. OK – ist ja nicht mein erstes IP und das 5er hab ich auch noch nicht verkauft — also kommts nicht soooo drauf an. Aber ich prognostiere mal vom Start weg lange Lieferzeiten beim 5S und die längsten beim Gold-Modell.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*