Home » Sonstiges » Happy Birthday Siri: Apples Sprachassistentin feiert heute den zweiten Geburtstag

Happy Birthday Siri: Apples Sprachassistentin feiert heute den zweiten Geburtstag

Am 4. Oktober 2011 hat Apple zusammen mit dem iPhone 4s auch die hauseigene Sprachassistentin Siri vorgestellt. Heute feiert Siri also ihren zweiten Geburtstag. Seit dem 4. Oktober hat sich einiges getan. Siri hat viel dazu gelernt. Zuletzt verpasste Apple der Sprachassistentin mit der Freigabe von iOS 7 noch einen weiteren Feinschliff. Die Stimme wirkt nun menschlicher, zudem kann man nun auch eine männliche Stimme wählen.

Siri Geburtstag

Happy Birthday Siri

Mitte September haben wir davon berichtet, dass Siri offiziell von Apple aus dem Beta Stadium entlassen wurde. Im Alltag kommt Siri bei vielen Nutzern wohl kaum noch zum Einsatz. Apple ist dennoch gewillt den hauseigenen Sprachassistenten weiter zu entwickeln. Vor allem die Integration in moderne Autos dürfte weiter voranschreiten. Siri Eyes Free wird mittlerweile schon von 15 Automobilherstellern unterstützt. Wir wünschen Siri alles Gute und sind gespannt, wie sich Siri in Zukunft weiterentwickelt.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Happy Birthday Siri!!!:)

  2. Siri wird 2, ich 16.

    xD

  3. Papst Spartacus 1.

    Ich würde so gerne mal mit Siri Kaffee trinken.

    Mfg

  4. Happy birthsday Siri. Mach weiter so